Herpes und Neugeborenes?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal keine Panik! Mein großer Sohn hatte auch Herpes als der kleine geboren wurde und meine Hebamme hat mir versichert, dass erst die sichtbaren Bläschen ansteckend sind. Die Gefahr ist also nicht so groß wie man glaubt wenn man direkten Kontakt zwischen dem Herpes und dem Baby vermeidet.
Zu den Symptomen kann ich dir leider nicht viel sagen, ausser dass bei Babys die Bläschen überall auftreten können.

Herpes ist meines Wissens nach nur ansteckend wenn die Bläschen aufgehen und die Flüssigkeit raus kommt. Ab jetzt einfach nicht mehr knutschen (ich weiß ist schwierig 😉) dann dürfte nichts passieren. Ich denke nicht das du sie angesteckt hast. Alles Gute 🍀 

Du solltes immer vorbeugen mit Hilfe der Natur benutze den Manuka Lippenpflege Stift der reduziert das Risiko der Weitergabe enorm.

Da du noch keine offenen Bläschen hatte ist eine Übertragen so gut wie ausgeschlossen nur die Flüssigkeit überträgt.

Apotheke

Was möchtest Du wissen?