Herpes offen durch Pflaster was jetzt?

2 Antworten

Hattest du ein spezielles Anti-Herpes-Pflaster benutzt, das auch einen virusabtötenden Wirkstoff hatte? Dann lass das Pflaster jetzt weg, so dass die Haut abtrocknen kann. Ich würde an deiner Stelle jetzt aber immer noch ein paar Tage mit einer Anti-Herpes-Salbe (rezeptfrei in der Apotheke erhältlich) arbeiten, damit auch nichts wiederkommt.

Die Viren sind übrigens auch jetzt noch ansteckend. Also möglichst nicht mit den Händen an die Bläschen fassen, nicht aus gemeinsamen Gläsern trinken usw. Alles, was mit den Viren in Berührung kommt, sorgt dafür, dass diese sich munter weiter verbreiten können. Nur mit Q-Tipps die Salbe auftragen und Waschlappen, Handtücher usw. sofort in die Heißwäsche geben. Ansonsten nur mit Kleenex, WC-Papier abtrocknen, das du danach sofort entsorgst.

Gute Besserung!

Lass es offen dann bildet sich schnell eine Kruste und heilt

Was möchtest Du wissen?