Herpes Kruste was nunn?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was ich mittlerweile immer schon vorher mache (meistens kommen ja erst Bläschen und dann dieser feste/ krustige Herpes), ist Zinksalbe vor dem Schlafengehen mit einem Wattestäbchen auftragen. Ansonsten lasse ich das einfach gehen, fasse nicht ständig mit den Fingern dran oder knabber an der Lippe. 

Habe nämlich das Gefühl, dass es zumindest bei mir nur dann schlimmer wird, wenn ich bestimmte Sachen drauf mache (eben so was wie Bepanthen, andere Salben, etc.). Von daher lasse ich das lieber 'offen' und an der Luft.

Bei Kruste soll angeblich ein Fön helfen, aber habe das selbst noch nicht ausprobiert. Weiß auch nicht, ob so viel Hitze gut wäre oder eher das Gegenteil bewirken würde??

Ich hatte jahrelang fast jeden monat so ein ding auf der lippe..jemand sagte mir ich soll Knoblauch rauf machen..herpes trocknete und das beste ist ich habe das seitdem nie wieder bekommen

Werde ich ausprobieren, Danke dir 

1

Nimm dafür das beste aus der Natur das effektiv hilft.

Manuka Lippenpflege Stift.

Hatte früher alle 2-3 Wochen einen Herpes heute mit dem Stift(benutze ihn täglich) in diesem Jahr noch keinen.

Google  Apotheke

Mmmh, dann geh mal zum Hautarzt, die Salbe könnte vlt. die Haut austrocknen und macht vlt. auch Narben.

Aber kannst sie auch auftragen.

Was möchtest Du wissen?