Heroin im Urin ohne konsum?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es einige Möglichkeiten:

a) die Sprechstundenhilfe hat die Urin-Proben fehlerhaft beschriftet

b) das Analyse-Labor hat Proben falsch zugeordnet

c) der Test war aufgrund eines Herstellungsmankos fehlerhaft, falls ein Schnell-Test (beim Arzt) durchgeführt worden ist

d) die Analyse-Kathode war kontaminiert, sofern die Probe in einem externen Labor untersucht wurde.

Es stellt sich aber grundsätzlich die Frage, warum Du überhaupt getestet worden bist, wenn Du keine Drogen - außer Aspirin - nimmst. Nicht gerade gewöhnlich ist auch der Umgang mit Heroin konsumierenden Personen im Gesamtzusammenhang...

Thx for * (238)

0

Heroin kannst du auch über die Luft aufnehmen. Es mussnur ein wenig sein und du atmest das ein.

Genau! Und ausgestoßen wird das Heroin über die vielen Schlote der Industrie-Anlagen...die weißen Wolken....Mann, Mann, Mann...

0

hast dud en irgendwas mit mohn gegessen ?hab nähmlich gelesen das auch schon mohn der grund dafür war das , der test positiv war.

Was möchtest Du wissen?