heroin-heroine?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Umgekehrt. Als die chemische Substanz erfunden wurde (damals war sie noch völlig legal), brauchte sie einen Namen. Und damit es sich besser verkaufte, wählte man einen Namen, der suggerierte: Wenn du das nimmst, wist du dich wie ein Held ("heroisch") fühlen.

Heroin war damals einfach ein Name wie Aspirin. Und "Heroine" stammt vom griechischen Wort "heros" (Held) ab, das ein paar Tausend Jahre älter ist als die Substanz Heroin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
liesl1303 30.03.2014, 14:44

Heroine ist der weibliche Form von hero

2
Pangaea 30.03.2014, 14:52
@liesl1303

Im Englischen ja. Im Deutschen spricht man es "Hero-i-ne", und dann ist es die weibliche Form von Heros. Mehrere Helden sind dann im Deutschen "Heroen".

0

Eine komische Logik hast Du. Es ist natürlich umgekehrt. Die Bezeichung Heroin stammt von einer deutschen Marke aus dem 19Jh. ab. Der Name der Marke bezieht sich natürlich auf die Wurzel "heroisch".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sweetyyeah 30.03.2014, 14:02

was hat das bitteschön mit meiner Logik zu tun? war nur ne frage alter! :/

0

Wenn man Heroin nimmt, fühlt man sich nicht wie eine "Heroine", sondern aufgrund der Sedierung eher schläfrig, müde, wohlig, warm und von äußeren negativen Einflüssen geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heroin war ein Markenname, der schon die "heldenhafte" Wirkung des Medikaments hervorheben sollte. Das ist aber nicht deine Idee, sondern das hast du sicher von Wikipedia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sweetyyeah 30.03.2014, 14:01

ähm...nö ich hab das nicht in wiki nachgeschlagen... außerdem wars nur ne frage...also was soll das "das ist nicht deine Idee" ? :/

0

Was möchtest Du wissen?