Hermes Stornierung?

1 Antwort

Nein, du bist nicht verpflichtet, einen neuen Auftrag zu erteilen. Mach dir keine Sorgen, es ist alles in Ordnung.

frage zu momox abholung

wir haben am freitag einen verkauf von büchern bei momox abgeschlossen und haben abholung durch hermes gewählt. der bote sollte eigentlich heute kommen und das paket abholen,bis jetzt ist er aber noch nicht gekommen. ich hab mal vorhin nochmal bei momox die details zum verkauf durchgelesen, da steht:

Die Abholung durch Hermes ist am 08.10.2012 vorgesehen. Die geplante Abholung erfolgt innerhalb der nächsten zwei Tage. Sie können diesen Termin nicht mehr ändern oder stornieren.

heißt das,dass das paket garnicht unbedingt heute abgeholt wird,sondern vielleicht auch erst in den nächsten 2 tagen?

...zur Frage

Hermes Paketabholung online bezahlen?

Ich habe soeben einen Auftrag online abgeschickt, dass Hermes mein Fahrrad abholt und verschickt. Der Preis wurde aber nicht online bezahlt, vielleicht weil ich kein Kundenkonto habe. Wird der Preis dann bei der Abholung fällig? Das ergibt ja immerhin am meisten Sinn. Wenn das so ist, gibt es auch eine Methode, online zu bezahlen, wenn man kein Konto hat?

...zur Frage

Hermes Auftrag stornieren

Hallo, ich hab ausversehen über eBay beim Versand ein falsche Etikette ausgedruckt. Leider bekam ich das auch in Rechnung gestellt. Meine Frage: Wie kann ich so einen Auftrag stornieren?

...zur Frage

Amazon Retoure in Paketshop abgeben trotz Hermes Abholung?

Hallo, ich habe Freitag eine Retourenabholung von meiner Amazonbestellung beantragt, doch Hermes kam nicht (wie angegeben) am nächsten Tag. Montag und Dienstag hat Hermes wohl versucht, was abzuholen, als ich nicht da war. Da das wohl nichts mehr wird, gebe ich die Pakete doch im paketshop ab. Kann ich dieselben Rücksendeetiketten verwenden? Oder muss ich alles stornieren und nochmal ausdrucken + bekleben?

...zur Frage

wo bei der DPD kann ich mich Beschweren

habe heute zum 4. mal eine Benachrichtigung von de DPD erhalten jedesmal für eine andere Sendung, wobei die heutige erst gestern Verschickt wurde, also keine 3 x zugestellt wurde, genauso war es bei den anderen " Zustellungen" der Fahrer hat um 12:47 Uhr seine Karte geschrieben und außen an die Haustür geklebt. Das klingeln hat er Unterlassen, "würde sicherlich seinen Daumen abnutzen !! Da das Paket erst gestern versand wurde, kann er nicht schon 3 Versuche der Zustellung gemacht haben. Genauso war es bei den anderen " Zustellungen". 2 bzw 3 Zustellungen sind bei dem Billigversender nicht drinn !

Die Fahrer haben angeblich keinen Auftrag für eine 2 oder 3 Zustellung. Lieber lässt man den Kunden mit eigenem Fahrzeugn (kostet Geld) und seiner Zeit (kostet auch Geld) in den Paketshop fahren der aber erst ab 12:00 Mittags geöffnet hat.

Der kunde ist bei der DPD Besch.. drann !!! Ich werde niemehr mit DPD Versenden, wer seine MA nicht im Griff hat benötigt mein Geld ja auch nicht.

Schade, eine gültige E-mail Adresse für eine Direkte Beschwerde in der Chefetage ist nirgendwo zu bekommen, die Damen am Telefon sagen immer nur dürfen wir Ihnen nicht geben.

LIEBE DPD CHEF's, wer sich so Abschottet und für seine Kunden nicht erreichbar ist , hat wohl soviele Beschwerden, dass er sich Abschotten muß----wodrann das wohl liegt ???

...zur Frage

Wer hat bereits Erfahrung mit Heidelberger Inkasso (Altor Group) gemacht?

Hallo Ihr Lieben, Seit ca. 2 Wochen ruft täglich bei uns die o.g. Firma an und wollen meine Frau sprechen, wegen einer Forderungssache eines Kredits der Santander Bank. Sie hat ihn bereits schon seit über 1 Jahr ab bezahlt (auf einem Schlag getilgt) und somit fertig.

Das kuriose dabei ist:

  • Wenn meine Frau abhebt und sich mit Ihrem Namen meldet, sagt keiner etwas am Telefon. Sie ruft und sagt was, aber keine Reaktion. .NICHTS!

  • Wenn ich abhebe, redet am Telefon ein Mitarbeiter und fragt höflich am Telefon ob meine Frau zu sprechen ist. Wenn ich Ihr dann den Telefonhörer übergebe, ist wieder das gleiche Spiel... Dann sagt wieder plötzlich keiner mehr etwas, auch nicht beim zurufen und Hallo sagen.

Wir haben dann die Santander-Bank angerufen die sagte: Die Forderung ist bezahlt, haben auch kein Inkasso-Büro eingeschaltet und es noch nicht einmal Mahnungen an sie rausgegangen.

Frage: Wie kommt das Inkasso-Büro an unsere Adresse und an den Unterlagen der Santander-Bank mit unseren Daten und die von uns beglichene Rate, die angefordert wurde ?

Heute hatte ich wieder einen Anruf von dem Inkasso-Unternehmen und fragte mich ob meine Frau zusprechen sei. Ich sagte nein, da müssen sie sich mit mir Vorlieb nehmen und sprach ihn darauf an: a) Warum keiner etwas sagt, wenn meine Frau ans Telefon geht und b) Wie das sein kann, das die von ihnen geforderte Summe, seit 1 Jahr bereits gezahlt wurde und c) Warum die Santander davon gar nichts weiß?

Er sagte: das kann gar nicht sein, da hat wohl der Wählcomputer einen defekt (ahja, seltsam), weiter: "sie müßen verstehen, das ich nur mit dieser Angelegenheit mit ihrer Frau sprechen kann, ich gebe ihnen unsere Telefon-Nr., dann soll sie mal bitte zurückrufen).

Als meine Frau nach Hause kam, rief sie zurück und die Mitarbeiterin hat sie gar nicht im Computer gefunden und sie erzählte ihr die ganze Story.

Gerade vor 2 Minuten rief wieder diese Firma an, meine Frau ging ans Telefon.. klick aufgelegt.. Ich rief zurück und machte ihn zur Sau..

Wer hat noch solche Erfahrungen von Euch gemacht und wie wurdet ihr sie wieder los?

Und woher bekommen sie den Auftrag, wenn von der Santander Bank, kein Inkasso-Auftrag vorliegt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?