Hermes-Lieferung-Probleme

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage ist zwar schon bisschen älter, aber ich hab aktuell auch totale Probleme, wenn Hermes liefern soll. Hab extra meine Büro-Adresse angegeben, damit auf jeden Fall jemand da ist. Allerdings hat Hermes zuletzt dreimal versucht, abends um halb 9 zuzustellen, wenn das Büro natürlich nicht mehr besetzt ist. Dann wurde angeblich versucht, am Brückentag (02.05.) um 10.40 Uhr zuzustellen. Das beste ist, dass unser Büro NICHT geschlossen war, sondern durchgehend besetzt. Angeblich wurde ein Zettel hinterlegt, damit ich mich melden kann. Wurde aber auch nicht. Also ich werde jetzt auch gucken, dass nicht mehr über Hermes geliefert wird. Und wenn, dann nur an einen Hermes-Shop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jap, kann ich voll und ganz bestätigen. Hermes ist, was die Lieferzuverlässigkeit angeht, der allerletzte Dreck.

Ich habe mir bei Amazon mittlerweile sogar ausdrücklich im Account hinterlegen lassen, dass ich explizit vom Kaufvertrag zurücktrete, sollte der Artikel via Hermes versendet werden. Lieber zahle ich ein paar Euro mehr oder gehe gar zu UPS, als auch nur den winzig kleinsten Cent in eine Hermes-Sendung zu stecken.

Was du noch machen könntest: Ruf bei der Hotline an und bestehe drauf, dass das Paket in einen Hermes-Shop in deiner Nähe geliefert wird (Kiosk, Tankstelle oder derlei. Erkennt man normalerweise an der blauen Hermes-Werbung). Da gibt es dann keine Ausrede und du kannst das Paket wenigstens abholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, was soll man dazu sagen? Bei eBay und Amazon gibt's halt immernoch ein paar Vollídioten die sich ihre Rezession bzw. Bewertung versauen weil sie mit Hermes versenden... Eigenes Pech :D
Hatte wieder mal eine Bestellung per Hermes bekommen, waren aber Winter-Handschuhe, jetzt ist Anfang August, da habe ich mal ausnahmsweise zugestimmt per Hermes und schaut euch mal die Sendungsverfolgung an, ich sage mal nichts dazu, die liest sich wie die reinste Satire, achtet mal auf's Datum:
...und gleich mal ein Gegenbeispiel hinterher von der Konkurrenz wie es richtig geht, nix Woche, das war am nächsten Tag da...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?