Hermes lieferdinst beschwerde?

3 Antworten

Es gibt nur diese Eine Nummer. Ob das deine Schuld ist oder die von Hermes hat damit nix zu tun und ist im vorhinein eh nicht klärbar.

wenn die deine Beschwerde nicht  Smal armselige 20 Cent wert ist, kann es so schlimm nicht sein.

Und jetzt komm mir nicht mit "aus Prinzip" oder solchen Sachen

Ich glaube du verstehst nicht das ich gerade Geld zahlen muss weil Hermes den eindeutigen Fehler gemacht hat in dem sie ihrer Verpflichtung einen zettel in meinen Briefkasten zu schmeißen wo drauf steht das sie da waren und wo mein Paket nun ist nicht nachgegangen ist hätte ich nicht bei Amazon nachgeguckt wüsste ich es bis heute nicht

0

Ich verstehe deine Wut, aber wenn du dich beschwerst wird das auch nichts bringen, ist leider so.

Ja die wissen aber wer das ausgeliefert hat und können die je nach dem bestraden

0
@TheRazerlaser

Dann hätte DHL niemand mehr der die Pakete ausliefert, denn die sind wirklich immer zu faul mir mein Paket persönlich zu geben und werfen gerne einen Zettel rein ich solle es bei der Post abholen. Ich kenne viele denen es genau so geht. Beschweren bringt da nichts.

0

Fahr doch zu einem Hermes Shop und frag mal nach

Die haben damit ja nichts zu tun so viel ich weiß

0

Und kosten tut es auch mehr als die armeseligen 20 cent

0

Was passiert mit einem Paket, wenn man nicht da ist. Wird das bei der Post aufbewahrt und wie lange?

...zur Frage

Hermes Beschwerde Email Adresse

Hallo, kennt jemand die Beschwerde Email Adresse von Hermes? Ich möchte mich über einen Kurier beschweren

...zur Frage

DHL Empfänger Unbekannt - wertvolle Sendung einfach so verschwunden, was kann ich tun?

Ich habe gestern auf ein Paket von der Telekom gewartet. Plötzlich stand anstatt Sendung in Zustellung nur noch "Empfänger Unbekannt" in der Sendungsverfolgung. Ich bin runter, habe weder ein Zustellfahrzeug (was bei uns in der Regel mindestens bis um halb 8 in der Umgebung steht) noch einen Zusteller gesehen. Im Briefkasten war ebenfalls keine Nachricht. Die Hotline ist der schlechteste Witz überhaupt, die denken auch ihre Kunden sind total unterbelichtet. Erst erzählt mir der sehr gelangeweilte Kundenberater die Dienstboten hätten bereits um 18:00 Uhr Feierabend - was vorne und hinten nicht stimmt (letztes Update auf Empfänger unbekannt erfolgte am 31.01.17 um 18:52 Uhr). Danach meinte er das die Telekom mir eine falsche Sendnungsnummer gegeben hätte, was auch falsch ist da sie korrekt ist. Ich habe jetzt eine E-Mail und ein Fax an DHL gesendet. Die Telekom habe ich auch mehrmals über den Vorfall informiert. Ich habe wirklich richtig Angst dass das Gerät vom Postboten geklaut wurde. Denn seit gestern Abend um 19 Uhr wurde der Status der Sendung nicht mehr aktualisiert. Meine Vermutung ist auch, dass der Postbote gestern einfach keine Lust mehr hatte und die Sendung einfach so abgescannt hat damit er keine Arbeit mehr damit hat. - Das witzige daran ist, ich hätte gestern zwei Sendungen bekommen sollen, beide unter Unbekannt betitelt und nicht auffindbar. Habt ihr mit so einer ärgerlichen Situation schon Erfahrungen gemacht und könnt ihr mir hilfreiche Tipps dazu geben? Ich sitze förmlich auf heißen Kohlen und fühle mich dem so machtlos ausgeliefert. Danke schon mal für eure Antworten & Erfahrungen :)

Folgendes steht in der Sendungsverfolgung:

Di, 31.01.17 09:48

--

--  NICHTS

Di, 31.01.17 09:54

--

Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.

Di, 31.01.17 18:52

--

Der Empfänger ist unbekannt.

Di, 31.01.17 19:29

--

--  NICHTS

...zur Frage

Funktioniert hier die Annahme-Verweigerung der Post?

Ich habe bei einem Hundegnadenhof Produkte bestellt, um durch die Produkte den Gnadenhof zu unterstützen. Gestern hab ich das Paket erhalten und vor wenigen Minuten bekam ich eine email, dass das Paket vom Gnadenhof noch einmal versandt wurde. Natürlich liegt hier der Fehler nicht bei mir, aber ich möchte den Inhalt des Pakets nicht zweimal haben und auch nicht zweimal dafür bezahlen. Wenn ich es zur Post bringe, sobald ich es erhalten habe, kann ich dann mit "Annahme verweigert" sicherstellen, dass der Gnadenhof es bekommt oder müsste ich es auf meine Kosten zurückschicken.

Vielen DANK!!

...zur Frage

online bezahltes hermes-Paket verweigert

Ich habe über ebay etwas verkauft und wurde von ebay weitergeleitet zu Hermes um den Paketschein zu kaufen. Den habe ich mit PayPal bezahlt und ausgedruckt. Aufs Paket geklebt und zum Hermes-Shop gebracht. Auf dem Paketschein steht auch, dass man das dort abgeben soll. Nur hat man im Shop die Annahme ohne NOCHMAL zu bezahlen und das geht ja gar nicht. Ich habe einen Onlineshop und mache das schon immer so gemacht (mit DHL). Müssen die das bezahlte Paket mitnehmen oder muss ich das irgendwo speziell abgeben? Schon mal danke für Dir Hilfe.

...zur Frage

Was bringt eine Beschwerde bei Hermes?

Ich habe echt totale Probleme mit einer Zustellung vom Hermes Versand (dazu hatte ich bereits schon eine Frage eingestellt). Mit Mühe und Not habe ich nun die Sendungsnummer erhalten) und nachgeforscht. Angeblich wurde mir meine Bestellung GESTERN und HEUTE nochmals ERFOLGLOS versucht bei mir zuzustellen. Es war aber die ganze Zeit jemand Zuhause!!!! Es hat niemand geklingelt oder sich sonstwie bemerkbar gemacht, auch gab es KEINE Benachrichtungskarte von Hermes. Ich bin jetzt echt total Sauer und nun muss ich extra Morgen 17km zum Lager fahren um mir die Sendung persönlich abzuholen. Kann ich mich bei Hermes beschweren? Bringt das Überhaupt etwas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?