Herleitung Gesamtwiderstand Parallelschaltung?

Widerstansherleitung - (Elektronik, Elektrotechnik, Widerstand)

2 Antworten

             Iges = I1 + I2

Uges / Rges = U / R1 + U / R2     || : U

1 / Rges = 1 / R1 + 1 / R2 = (R2 + R1) / (R1 ∙ R2)    || Kehrwert bilden

Rges = R1 ∙ R2 / (R1 + R2)

 LG

Für den Gesamtwiderstand (auch ersatzwiderstand genannt) musst du folgende Formel benutzen. R1xR2/R1+R2. 

Mit der Formel aus deinem Bild berechnest du den Strom durch die einzelnen Widerstände über URI. 

In der Parallelschaltung ist die Spannung an jedem Widerstand gleich. Nur der Strom ändert sich an jedem widerstand. 

Was möchtest Du wissen?