Herkunftsforschung wie?

3 Antworten

https://familysearch.org/ 
>

ist gratis und komplett in Deutsch. Damit kann man seine Familie und Vorfahren sehr einfach abspeichern und grafisch darstellen. 

Beginne am Besten mit dem Abfragen Deiner Eltern und Grosseltern. Wann und wo sind sie geboren ? Was haben sie für Geschwister ? Wie hiessen ihre Eltern, wann sind diese geboren und wo ? Mit dieser Strategie kommst Du sehr schnell weiter, das wichtigste ist die grafische Darstellung, damit Du den Überblick nicht verlierst. In einem zweiten Schritt kannst Du Anekdoten Deiner Vorfahren von Deinen Verwandten abfragen und in Familysearch eintragen. 

Ich würde keine Ahnungsforschungsprogramme verwenden, welche Geld kosten. Warum ? Das kommt Dir auf lange Frist zu teuer, denn die Ahnenforschung ist ein Lebensprojekt und nicht nur etwas für ein paar wenige Jahre oder gar Monate. Was ist, wenn die Webseite irgendwann mal dicht macht, WO sind dann Deine Daten ? Ist die ganze Arbeit verloren ? 

Familysearch.org ist ein amerikanisches Non-Profit Unternehmen, welches der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage gehört und niemals etwas kosten wird. Auch der Webspace zur Speicherung der Daten ist kostenlos. Es ist so eine Art Facebook für Ahnenforschung. Familysearch.org verfilmt zudem die Ahnenregister der ganzen Welt und bietet die Daten ebenfalls auf ihrer Webseite gratis an. Das Register von Familysearch ist mit grossem Abstand das umfangreichste auf der ganzen Welt. 

Kostenpflichtige Ahnenforschungswebseiten empfehle ich nur für das Vernetzen mit anderen Ahnenforscher. Du kannst, wenn Du etwas Glück hast, sehr viel von ihnen profitieren: Wenn die Daten (Namen) bereits erhoben sind, kannst Du einen passenden Stammbaum in deinen Stammbaum kopieren und Du musst diese Namen nicht selber in einem Archiv erheben. Ancestry.de bietet nur wenige Daten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wenn schon solltest Du besser myheritage.de verwenden, welches im deutschprachigen Raum umfangreich benutzt wird. Auf dieser Seite haben verhältnismässig viele Ahnenforscher ihren Stammbaum darauf abgespeichert und die Chance ist deutlich höher, dass diese sich möglicherweise mit Deinem Stammbaum berühren könnten. 

Man fängt in der Familie an, Daten zu sammeln (Geburtsdatum und - Ort/ Heiratsdatum und -Ort( Sterbedatum und Ort / Religion) - so weit im Stammbaum zurück, wie es geht (möglichst mit Originalbelegen). Dann steigt man in die Archive (meist inzwischen online) ein und kann stufenweise die Ahnen zurückvefolgen (bei Geburtseinträgen stehen die Namen der Eltern und deren Alter, bei Heiratsregistern díe Namen der Eltern, ihre Berufe, ihre Herkunftsorte, Patenetc.). Man kann Standesämter und Kirchenarchive sowie sonstige mehr oder weniger gratis in Anspruch nehmen (z.B. www.familysearch.org).

http://ahnenforschung.net/

schau mal hier ...man muss ein Bisschen investieren, aber der Preis liegt meine ich unter 100€ ...und ich denke, das ist es auch wert :)

Als Türke kein asiatisches Aussehen?

Hallo,

die Türken haben ja ihren Ursprung aus Asien und meine Mutter ihre Mutter hat ein asiatisches aussehen und meine Mutters Vater seine Vorfahren haben auch ein asiatisches aussehen aber er selbst ist braun und hat keine schlitzaugen. Die Mutter meiner Mutter Ist weiß und hat Schlitzaugen. Mein Vater sieht eher europäisch aus also grüne Augen, weiß schwarze Haare. Die Mutter von ihm aus Samsun . Meine Frage, ich bin braun und habe keine schlitzaugen meine Cousins auch nicht . Kann das am Klima liegen, weil die Familie meine Mutter ist aus diyarbakir, aber die sind Türken aus einem türkmenischen Dorf. Kann das am Klima liegen das wir so braun sind die Leben sehr lange dort Generationen aber jetzt leben die in Izmir. Es sind garantiert Türken also zusammengefasst, der Vater meiner Mutter sein Vater hat schlitzaugen ist aber braun . und der Vater davon hat schlitzaugen ist weiß . und meine Oma weiß mit schlitzaugen der Vater meiner Mutter hat keine schlitzaugen mehr. Liegt das am Klima dort ist es ja sehr heiß oder eventuell vermischt ? Geht das überhaupt das die Hautfarbe und Augenform sich vom Klima ändert. Hab meine Familie gefragt alle sagten eine Mischung gab es nicht mit Kurden beide kommen aus einem türkmenischen Dorf . Die Kinder also meine Mutter usw sind auch braun und keine schlitzaugen

...zur Frage

Sind Engländer Germanen,Russen sind nicht Wirklich Slawen,Sind Spanier wirkliche Römer,Sind Griechen wirklich Griechen und sind Ungarn und finnland Verwandt?

Kann mir mal Jemand ihn Ehtnologie Helfen ich Vestehe die sogenannte Volksabstammung der Völker nicht Wirklich so genau sind Engländer Kelten oder Germanen und wieso heißt Deutschland in anderen Nationen Germany,Ghearmalit,Ghermáin,obwohl Deutschen nicht fie direkten Nachfahren der Nordeuropärer sind,Sind Spanier wirklich Römer denn ich habe gehört das ihre Ehtnische Herkunft Romanisch-Arabisch/Afrikanisch(Marokanisch) gemischt ist,Und sind Russen wirklich Slawen denn als Jemand mir mal gehört von eine Russichnationalen das der Grund warum die Russen an Slawische Legenden glauben liegt da die Slawen das Russicve Volk damals Lange überwältigt hat und ihnen ihren Volksglauben aufgezwungen hat und das die Heutigen Russen ein Slawen misch Volk sind aber schon vir der aussterbung der Slawen schon eine art Russiches Volk Exiestiert hat.Zu demm habe ich gehört das die Griechen von heute nich vin denn sogennaten Altgriechen stammen sondern eine art Araber,Perser-Iranar villeicht auch noch von Italiener,Albanar,Bulgaren stammen,Und waren eigentlich Wikinger-Normanen und Germanen Verwandt oder warum ist der Germanische Glauben und die Wikinger Mythologie Indentisch und Oft werden Nordische Völker(Ausgenommen Kelten)mit in Verbindung gebracht.Zu demm habe ich gehört Ungarn und Finnen oder Finnländer's Vorfahren Stammen aus Mongolei

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?