Woher stammt Harnstoff/Urea?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Körper: Aus dem Abbau von Eiweißen. Dabei fällt Ammoniak an, der in einer biochemischen Reaktion (Harnstoffzyklus) Harnstoff bildet.

Industriell wird er aus Ammoniak und CO2 gewonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurde früher aus Urin gewonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja witzig, deine ursprüngliche Formulierung war nur "woher kommt Harnstoff", da ist der Hinweis auf wiki nicht so fehlplatziert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?