Herkunft und Bedeutung von Wiesner

2 Antworten

Durch Zufall habe ich heute bei Recherchen zu meinem einen Namensvetter gefunden.

Jacob Wiesemann, auch Wiesener, Stplschn und Mmstr. in der hessischen Münzstätte zu Nidda, 1622 - ?


Das ist es ja, oft ist die Herkunft des Namens nicht eindeutig bestimmbar. Die diversen Sites, die Dir Deutungen geben, kennst Du natürlich schon. Eines der Probleme bei der Sache ist, dass die Region der Herkunft Deiner Vorfahren eine Rolle spielen kann.

Manchmal konzentrieren sich Familiennamen fast ausschließlich in geografisch abgegrenzten Raum. Bei "Wiesner" ist das vielleicht nicht so massiv spürbar. Könnte eine Form von Wieser sein ...

Gehe mal mit einem Familien-Stammbaum zu einem Experten.

LG

Meine Familie lebte früher in Ostpreußen. Vielleicht ist das ja des Rätsels Lösung. :) Danke für deine Antwort.

Mfg flori76

0

Was möchtest Du wissen?