Herd vergessen auszumachen?DRINGEN! :(

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

das du strafmündig bist is nich das ganze problem, eher das alles verbrennen kann und leute sterben könnten würd mir sorgen machen, ok, und die shculden die du dadurch bekommen kannst! aber haften tut der mieter der wohnung! du nich du bist ja 14!

und ja sicher, auf dauer kanns feuer fangen, kurzschluss etc! +RUF DOCH EINFACH JEMAND AN DER MAL NACHSCHAUT!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde schauen, daß ich schnell zurück zu dem Herd komme und ihn ausmache. Wenn vielleicht auch noch ein Fenster offen ist und der Wind etwas auf die Herdplatte weht, steht schnell die ganze Wohnung in Flammen. Wahrscheinlich wird zwar gar nichts passieren, aber das Risiko wäre es mir nicht wert. Und demnächst am besten immer den Herd gleich nach dem Benutzen ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DennisTheFreak
07.10.2011, 17:06

Ist kein Fenster offen Gott sei Dank

0

Vermieter/Hausmeister anrufen. Die sollten einen Generalschlüssel haben. Aber wenn ihr einen Sicherungskasten vor der Tür habt kannst du auch den Nachbarn anrufen, der soll den Fi rausmachen. Bei einem Elektroherd kann normalerweise kaum was passieren, sofern er nicht älter als 15 Jahre ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst versuchen, den Hausmeister anzurufen. Der kann vielleicht eine zeitlang den Stromzähler beobachten und so feststellen, ob der Herd an ist. Er muss aber eine ganze Weile beobachten, denn die Herde haben ein Thermostat und heizen nicht ständig.

Der Hausmeiser kann vielleicht auch eine Sicherung herausnehmen, und damit in Deiner ganzen Wohnung den Strom abstellen, aber dann vergammelt alles im Kühlschrank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, die Gefahr dass ein Wohnungsbrand entsteht ist Enorm Gross. Selbst wenn keine entzündliche Gegenstände in der Nähe sind, aber die Herdplatte kann sich überhitzen und entsteht eine Stichflame usw. usw. Ich hätte da an Deiner Stelle keine ruhige Minute. Hat evtl. jemand noch einen zweiten Schlüssel? Nachbarn, Familie etc.? Ansosnten würde ich ehrlich gesagt SOFORT nach Hause fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd es auf keinen fall riskieren und hätte auch kein bock drauf 48 stunden zu warten xD haste keine kollegen oder familie die kurz gucken kann? was sind schon 100 km wenn dein hausbrennen kann und du neh dicke rechnung von der feuerwehr erhälst?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hasst du vill. andere Leute nachschauen können? oder vileicht Polizei. ich kann für nichts garantieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA, es kann was passieren!!!

Hast du dort Nachbarn, die Schlüssel haben?

Wenn ja, sofort anrufen!!!!!!!!!!!!!

Wenn nein, ab ins Auto, dich von jemandem hinfahren lassen!!! (Oder evtuell die Feuerwehr zahlen etc. etc.!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachbarn, Freunde irgend jemand der einen Schlüssel hat? Dann ruf dort an und bitte sie den Herd abzuschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf vielleicht einen Freund/Nachbarn an und bitte ihn, nachzuschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?