Herd Kaputt in Mietwohnung (nicht mein Herd)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gibt es keine Regelung zum Herd, gilt dieser als zur Mietsache gehörend. Somit ist auch der Vermieter für die Instandhaltung zuständig. Auch Formulierungen wie, " wird kostenfrei zur Verfügung gestellt" nimmt den Vermieter nicht aus der Pflicht. Nur Vereinbarungen, die belegen können, dass der Herd in das Eigentum, des Mieters übergehen (oder dessen ist), entbindet den Vermieter von seinen Pflichten. Auch eine Kleinreparaturklausel könnte hier zur Anwendung kommen, je nach Höhe der Reparatur kann dann der Mieter zur Kasse gebeten werden. Ist der Herd nicht im Übergabeprotokoll vermerkt, der Mieter kann aber schlüssig beweisen (z.B. durch Zeugen), dass der Herd bei Anmietung vorhanden war, wird sich der Vermieter auch kaum aus der Pflicht stehlen können, sollte es zu einer rechtl. Auseinandersetzung kommen. MfG

Wenn der Herd im Mietvertrag aufgeführt ist, hast du ihn gemietet und der Vermieter muss dir einen funktiontüchtigen Herd zu Verfügung stellen.

Also ich habe einen Herd, der beim Einzug schon mit drin war...

(nicht mein Herd)

 

Woher willst Du wissen das es nicht Dein Herd ist?

Steht der Herd als mitgemietet im Vertrag?

Wenn nicht ist es Dein Herd.

Muss der Vermieter uns Bescheid geben beim Einzug?

Wir sind vor 4 Tagen in eine Mietwohnung gezogen. Heute haben wir vom Nachbarn erfahren, dass das Haus verkauft werden soll. Hätte der Vermieter uns beim Einzug Bescheid geben müssen? Wir hätten uns dann nämlich gegen die Wohnung entschieden.

...zur Frage

Wer zahlt für teilweise defekten Herd in Mietwohnung?

Hallo, ich wohne seit 5 Jahren in einer Mietwohnung mit Einbauküche. Diese ist schon etwas älter aber im großen und ganzen funktionstüchtig, bis auf den Herd. Dieser funktioniert zwar, allerdings sind die Herdplatten schief. Das heißt Töpfe und Pfannen liegen nicht plan auf und Öl läuft immer nur auf eine Seite. Zum anbraten von Fleisch habe ich sozusagen nur die hälfte der Pfanne. Jetzt wäre meine Frage ob mein Vermieter die schrägen Herdplatten reparieren muss, oder ob ich selbst Geld in die Hand nehmen muss. Wenn der Vermieter dafür zuständig ist, kann ich ihn auch um eine "zeitgerechtere" Herdplatte, ein Ceranfeld, bitten?

...zur Frage

Ceranfeld kaputt- jetzt muss ganzer Herd ausgetauscht werden, wer bezahlt das?

In meiner Mietwohnung habe ich das Ceranfeld kaputt gemacht, mein Vermiter hat aber ein auslaufmodell gekauft und jetzt muss der ganze Herd ausgestauscht werden!! meine Versicherung hat 300€ für das Ceranfeld bezahlt, nun meine frage wer bezahlt den rest mein vermieter oder ich??

...zur Frage

Herd kaputt (EBK)?

Neulich ging wahrscheinlich während eines Kurzschlusses (oder aus folge eines defekts am Herd), der Herd kaputt. Ich nahm erst an, dass es der Kühlschrank sei, aber da läuft alles wieder.

Der herd wird jedoch nicht mehr heiß, obwohl Herdplatten und Lampe im Herd funktionieren. ich teilte das sofort meinem Vermieter mit.

Ich habe nachträglich die EBK meiner wohnung gemietet, im mietvertrag selbst ist der punkt "wohnung mit küche" also nicht vermerkt. mein vermieter und ich machten also an dem zeitpunkt, andem ich auch die küche übernahm, eine schriftliche mietvereinbarung über die küche und geräte.

in der steht, dass ich für künftige reparaturen zahlen soll.

Meine frage: was ist jetzt im fall eines totalschadens am herd? wer beschafft einen neuen - wer zahlt also? ich oder vermieter?

Wer kümmert sich um die reparatur, also wer gibt den reparatur auftrag bzw. prüfung was denn mit dem herd los ist?

wenn es zu den kosten kommt, greift hierbei die kleinreparaturklausel von über 75 euro oder ist das alles außerhalb des eigentlichen mietvertrags über die wohnung, da wir ja einen eigenenständigen mietvertrag über die küche gemacht haben?

...zur Frage

Herd der Einbauküche kaputt. Brauche ich neben neuen Herd auch Kochfeld zu erneuern?

Bei meiner Einbauküche ist der Herd (nicht voll integriert) defekt. Muß ich nun das Kochfeld auch erneuern oder reicht es mir den Herd Uzun kaufen und mit der alten zu ersetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?