Ich habe den Herd angelassen und bitte nun um eure Hilfe - kann noch etwas passieren, sind meine Tiere vielleicht verfgiftet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Liebe mze123,

wenn der Herd jetzt aus ist und du gut durchgelüftet hast, dann wird sich der Geruch nach und nach aus den Zimmern verziehen. Es kann sein, dass alles noch nach verbrannt riecht, da es ja auch in den Polstern, Gardinen usw. drin ist. Doch das ist kein Problem zur Sorge.

Deine Katze hat sich gemeldet als sie merkte, dass da was nicht stimmte und das war gut so. Die Tiere haben ein Gespür dafür. Außerdem haben sie ja wie du anschließend frische Luft eingeatmet. Somit müsste alles ok sein.

Beschäftige dich mit positiven Gedanken, d.h. du stellst dir vor, wie du nach Hause kommst, die Tür aufschließt, und alles ist soweit ok. Dann lüftest du noch mal und die Sache ist bald gegessen. Lass die Angstgedanken nicht zu, sie machen alles nur noch schlimmer.

Falls deine Tiere sich ulkig benehmen, kannst du ja mit ihnen noch zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mze123
02.03.2016, 15:25

Vielen vielen Dank für die netten und beruhigenden Worte. Mein Bruder schrieb mir gerade, dass er gerade nach Hause kam, alles wäre soweit in Ordnung, ich kann endlich wieder ausatmen und mich in dem Sinne wieder "entspannen". Dankeschön! Wünsche Ihnen einen wundervollen Tag! Liebe Grüße G.

1

Was war denn in dem Topf? Ich denke nichts giftiges, so dass die Folgen dieser Rauchgasvergiftung nur vorübergehend sein dürften. Die Wohnung kann ganz sicher nicht brennen, der Balkon hoffentlich auch nicht, wenn der glühend heiße Topf nicht gerade auf Zeitungspapier abgestellt wurde. Die Tiere erholen sich bei ausreichend frischer Luft sehr schnell.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mze123
02.03.2016, 14:48

Im Topf gab es Reis, den habe ich auf kaltem Stein gelegt, in der nähe gibt es auch nichts, was brennen kann. danke für die Antwort.

0

Ja es kann sein, das ihr alle ne Rauchvergiftung habt(auch die Tiere). Wenn es nicht gravierend ist(ihr keine Luft mehr bekommt) ist alles gut, das gibt sich in einigen Tagen wider. Hast du oder die Tiere echte Atemnot dann ab zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mze123
02.03.2016, 14:50

Atmen können wir zum Glück alle, ich werde morgen trotzdem einen Tierarzt aufsuchen, nur um sicher zu gehen. Ich kann auch gut atmen, nur das ich diesen Geruch noch im Hals habe und es immernoch so scheint, als würde ich diesen Rauch einatmen.

0

Geh zum Krankenhaus, kann sein das du eine Rauchvergiftung hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die Tier hätte ich mich zuerst gekümmert. Die werden wahrscheinlich jetzt wegen Rauchvergiftung elendig zugrunde gegangen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mze123
02.03.2016, 14:39

Um die Tiere habe ich mich gekümmert! Und eledig zu grunde gegangen sind sie auch nicht!

0
Kommentar von KIttyHR
02.03.2016, 14:44

Was für ein unsensibler Kommentar 😠

2

schleunigst zum Arzt--könnte eine Rauchvergiftung sein, damit ist nicht zu spaßen, sag es auch so auf der Arbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?