Herbsttrip zu zweit - wohin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei vier Tagen würde ich auch keine große Anreise haben wollen, schade um die Zeit. Und das Klima ist innerhalb Deutschlands im Herbst überall noch ok - also wie wäre es mit Berlin, Hamburg, Köln oder München? Oder Frankfurt? In all diesen (und anderen) Städten sollte man mal gewesen sein, finde ich, und im Prinzip ist es egal, womit ihr anfangt. Schaut von allen größeren Städten auf Websites und entscheidet dann spontan, was euch reizt. Oder macht es umgekehrt und schaut nach Events in dieser Zeit, die euch reizen würden. Konzerte, Ausstellungen, Messen - und wählt danach die Stadt aus. Wien ist übrigens auch eine Reise wert.

Kommt drauf an wenn ihr wie ich in einer Kleinstadt wohnt dann sind HamburG,Köln echt 2richtig schöne Städte in Hamburg war ich schon 2mal dort kann man eine Hafenrundfahrt machen ins Hamburg Dungeon gehen im Schwarzlicht Viertel Golfen usw. In Köln hab ich bisher nur die Hafenrundfahrt gemacht ansonsten ist da eine Seilbahn . Achso in Hamburg gibt es noch Musicals :)

Paris (München hat eine tolle Bahnanbindung), Wien oder einfach innerhalb Deutschlands, München, Hamburg, Berlin, Salzburg… In Paris und Wien war ich schon an Weihnachten, immer gutes Wetter, nicht zu kalt und natürlich wunderschöne Städte.

Salzburg und Umgebung ist sehr hübsch.

Ich wär für Wien. Lg Retlawx

Was möchtest Du wissen?