Herpes-Infektion. Was nun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist unnormal, dass man wegen einer Herpesinfektion überhaupt ins Krankenhaus muss. War das so schlimm, dass Du Infusionen gebraucht hast? Das wird normalerweise vom Hausarzt mit Aciclovirtabletten behandelt.

lg Lilo

Ich könnte nix essen nix trinken nicht schlucken 3 Nächte ne Penn reicht das?

0
@Hitman555559

Ein Besuch beim Hausarzt hätte genügt, sofern du noch nicht Dehydriert warst.

0

Das ist ein normaler Vorgang.
Stationäre Behandlung sollte nicht länger als notwendig gehen.


Ja, das ist normal. Das verheit zu Hause genau so schnell wie in der Klinik. Zudem ist Herpes hochansteckend. Noch ein Grund mehr, dich nach Hause zu schicken.

dass man dich wg. herPes stationär ins KH aufnimmt, finde ich eh schon erstaunlich... vermutlich braucht man dein bett...................


Keine Krankenkasse verschleudert darfür Gelder. Das kannst Du dem Nikolaus erzählen. Ob er Deine Geschichte glaubt ist fraglich.

das ist normal

Was möchtest Du wissen?