herbalife?schon mal jemand von euch die Produkte probiert?Sind die gut?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich ergänze meine sowieso schon beste frische Ernährung mit einigen Herbalife Nahrungsergänzungen, vor allem den Shake zum Frühstück. Das kostet etwa 2 Euro fuffzig und schmeckt lecker. Ich habe damals 20 Kilo damit reduziert und halte mein gewicht seit 12 Jahren. Mir geht es super, ich bin jetzt 52 Jahre alt und werde das weiter machen. Ich wundere mich oft über das dämliche Zeug, das da Leute schreiben über die Firma, die das herstellt. Futtern selber jeden Mist aus dem Supermarkt ohne zu ahnen, was da hineingemischt wird. Bei Herbalife steht zumindest alles daruf was in den Dosen drinne ist. Hoffe ich konnte dir damit helfen. L.G. Albrecht

überteuert. Bekommst die gleichen Produkte auch in der Drogerie mit den selben Effekten. Bei dem Schlankheitszeug gibts einen netten Jojo-Effekt - da hilft nur dauerhafte Umstellung auf gesunde Ernährung.

Die Shakes sind grauenvoll und überteuert, die Kosmetik ist nicht schlecht, aber ebenfalls überteuert.

Komplette, durch klinische Studien untermauerte gesunde Mahlzeit für 2,50 bis 3,50. Sehr überteuert.^^ PS.: Nein, ich will hier nix verkaufen.

0

Warum sind HERBALIFE Produkte im Internet so verschriehen?

Ich bin ein so ein "verschriehener" Berater obwohl ich eigentlich nur helfen will... aber es ist sagenhaft wieviel anscheinend schlechte Erfahrungen oder hauptsächlich falsche Beratung erhalten haben!

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Herbalife?

Wie schmeckt es, wieviel kann man damit abnehmen?

...zur Frage

Kennst jemand Herbalife?

Kennst jemand Herbalife und hilft es auch was denkt ihr darüber und könnt ihr mir was darüber sagen

...zur Frage

Herbalife -- Produktionsunterschiede?

Hier in der Schweiz bezahlen wir für, meiner Meinung nach, überteuerte Herbalife-Produkte nochmal bedeutend mehr als in Deutschland. Ein Shake (formula 1) kostet satte 20 Euro mehr. Ich habe ein wenig nachgeforscht und rausgefunden, dass Herbalife extern produzieren lässt. Diese Produktionfirma erhält eine handelsübliche Marge, Herbalife kassiert eine dreiste Marge von 80%.
Gemäss einer Herbalife-Beraterin unterscheiden sich nicht nur die Preise, gemäss ihrer Aussage gibt es Qualitäts-Unterschiede zwischen einzelnen Ländern sodass sich der Preisunterschied rechtfertigt. Gerade in Italien seie die Qualität nicht so gut wie in der Schweiz, dafür seien die Produkte dort wesentlich günstiger.
Das kann ich so nicht glauben: Auf den Shakes entnimmt man, dass diese in Italien produziert wurden. Ich kann nicht glauben, dass man bei einer so grosszügigen Marge nicht das bestmögliche Produkt erstellt sondern wissentlich Qualitätseinbussen und Mehraufwand in der Produktion in Kauf nimmt?!?

...zur Frage

Alternativen zu Herbalife?

Kennt ihr andere auch effektiven shakes wie Herbalife ? Die aber billiger sind, jedoch den gleichen Effekt haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?