Gibt es herauswaschbare Farben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es natürliche Farben sind, die du willst, dann Henna Farbe. Ist pflanzlich, hält aber auch nicht so stark in den Haaren (ein paar Haarwäschen).. Die meisten Henna-Farben stinken aber ganz schön. :/

Außerdem kommt es auf deine Naturhaarfarbe an. Helle Haare kannst du leichter färben als dunkle Haare.

Sollen es bunte Farben werden, dann hilft nur probieren über studieren. Da wirst du keine Wahl haben neben Blondieren (wofür deine Kopfhaut wohl zu empfindlich ist) und richtige Farbe rein zu machen. Da gäbe es zB Directions oder Manic Panic. Das hält aber auch eine Zeit lang in den Haaren (von 1 Woche bis 2Monate alles dabei) und vorallem Manic Panic haben anfangs auch ziemlich abgefärbt (Kissen, etc).

Falls du nicht alles Färben möchtest könntest du dir auch Extensions holen, also solche Strähnen in deiner Wunschfarbe. Entweder reinschweißen lassen oder solche mit Klips, damit du wechseln kannst, wie du lustig bist.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe dunkelbonde Haare.Ich werde wohl Emmchen916's Rat befolgen, weil Tönung ist glabe ich das best.Auchdanke an alle anderen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einer Tönung?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers mal mit Directions! Die gehen auch zu 100% wieder raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?