Herausgefunden das schwester kifft?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu wenige Informationen... Wie ist euer Verhältnis zueinander? Gut? Schlecht?

Falls gut: Sprich sie darauf an und teile ihr deine Erkenntnisse mit in der Absicht, dass sie den Kram in Zukunft besser versteckt. Dann hast du bei ihr einen zusätzlichen Stein im Brett.

Falls schlecht: Wissen ist Macht.^^

wissen ist macht, gute antwort😂😂

0

In dem Alter stellt Cannabis eine Bedrohung für deine Schwester da, ich würde sie darauf ansprechen.

Wenn du willst.

Pass nur auf, dass eure Eltern nichts mitkriegen.

LG

Wie viel kifft ihr so um high zu werden?

Also wie viel? Z.b halben joint oder so....

...zur Frage

Schwester verpetzt und liest meine chats?

Meine Schwester verpetzt mich bei jeder Kleinigkeit und direkt kriege ich ärger. Einmal hat sie meine Chats durchgelesen und da standen schon sehr miese Sachen drin von mir. Hat sie natürlich auch direkt meinem Papa erzählt..Und ich hab mega Ärger bekommen. Das ist jetzt aber schon etwas länger her und vergessen. Aber gestern als ich in der Schule war, war sie wieder an meinem Laptop und hat sich alles durchgelesen.. Sie macht mein Leben jetzt zur Hölle..darin stand das ich kiffe, rauche und blabla halt alles womit ich mein Papa angelogen habe und so..sie ist der Grund warum es mir überhaupt so sche** geht und warum ich das überhaupt mache.. Sie meint zu meinem Papa das ich eine nu** bin und alles.. Ich weiß nicht was ich tun soll sie wird mich jeden tag aufs neue damit Konfrontieren.. Und sie wird es nachher noch meinem Papa und meiner Mutter erzählen... Alle werden gegen mich sein und ich weiß nicht was ich machen soll... Meine Schwester ist verrückt.. Ich habe in den Chats auch über meine Schwester gelästert.. Das sie nervt und alles... Was soll ich tun? Ist das nicht Strafbar??? Meine Schwester ist 19 und wird bald 20.. Ich bin noch 15

...zur Frage

am Joint geraucht - schlimm?

Hallo

Ich habe heute nach einem halben Jahr wieder an einem Joint geracht. Ca 5 oder6 Züge. Ich habe mehr gepafft als geraucht. Nur einmal über Lunge. Ich muss am Sonntag zu meiner Schwester fahren ( 100 KM). Ist dann der sogennanten THC Wert abgebaut, oder dauert es noch etwas??

...zur Frage

Eine Frage an die Eltern hier: Was tun wenn Schwester (13 J.) kifft?

Hallo Community,

das wird ein bisschen länger werden. Nur so vorab. Muss aber so sein, weil die Situation nicht so einfach zu erklären ist, wie sie in der Frage dargestellt wird.

Und zwar frage ich mich, was ich sinnvolles tun kann, damit meine Schwester wenigstens ernsthaft darüber nachdenkt mit dem Kiffen aufzuhören.

Folgende Situation: Ich, ihr großer Bruder, bin 23 Jahre alt und lebe alleine in einer anderen Stadt als Sie. Dennoch wird Sie von Ihrem Stiefvater ca. alle 2 Wochen für ein Wochenende zu mir gefahren, wo wir dann entweder was unternehmen, ich Ihr Nachhilfe gebe, zusammen Playstation zocken oder Filme schauen, Diskussionen über Gott und die Welt haben, etc. Wir haben also schon ein sehr gutes Verhältnis würde ich behaupten. Sie kommt sehr gerne, obwohl ich Ihr immer die Wahl lasse auch abzusagen und wir haben nur sehr selten Meinungsverschiedenheiten.

Hintergrund ist der, dass unsere Mutter damals alleinerziehend war und einen 40 Std. Job nachging um Geld zu verdienen. Also habe ich Sie damals in der Grundschule jeden Tag von der Schule abgeholt und mich bis Abends mit Ihr beschäftigt, wodurch wir schon immer so ein gutes Verhältnis miteinander hatten.

Nun war Sie so schlau und hat auf Ihrem Instagram Profil ein Bild gepostet, wo Sie mit einem Joint in der Hand zu sehen ist. Und nein, ich spioniere Ihren Social Media Kram nicht aus, aber wenn ich von jemanden höre, der wiederum von jemanden gehört hat, dass Sie das Bild dort gepostet hat, spätestens dann schau ich auch mal nach.

Dass Sie das Bild schnellstens löschen sollte, wegen späteres Berufsleben und so, dass werde ich Ihr schon sagen, keine Sorge.

Ich bin auch absolut niemand, der Drogen komplett verabscheut. Ich bin z.B. für die Entkriminalisierung von jeglichem Drogenkonsum. Nur bin ich ebenfalls der Meinung, dass man mit 13 noch nicht abschätzen kann, was für Folgen Drogenkonsum haben kann und vor allem weiß ich nicht, wie Ihr Freundeskreis drauf ist.

Deshalb meine Frage an die erfahrenen Eltern, die jetzt noch nicht weggeklickt haben, gibt es eine Möglichkeit, Sie ernsthaft darüber zum Nachdenken zu bringen, ob Sie das mit dem Kiffen nicht doch lieber lassen sollte? Weil ignorieren möchte ich es definitiv nicht, aber das Thema nur ansprechen wird glaube ich nicht viel bewirken, weil Sie sich rausreden kann und ich muss Ihr schließlich glauben. Zu unserer Mutter z.B. habe ich keinen Kontakt mehr, weshalb ich nicht weiß, ob Sie darüber schon weiß und ob Sie dagegen etwas unternimmt.

Ich bin wirklich dankbar für jeden Vorschlag und jeden Tipp. Ich mache mir schon ein wenig Sorgen um Sie, weil ich weiß, dass das soziale Umfeld, vor allem in der Pubertät, jemanden nachhaltig beeinflussen kann.

...zur Frage

Warum wirkt das Marihuana nicht?

Hallo, ich habe neulich wieder Marihuana konsumiert nachdem ich meine 3 monatige Pause abgeschlossen habe. Der Freund von meiner Schwester hat mir deshalb was mitgebracht. Meine Schwester, ihr Freund und ich haben insgesamt 2 Joints geraucht. Meine Schwester, die noch weniger konsumiert als ich, war natürlich mental abwesend (voll am Lachen)^^ Ihr Freund, der so gut wie einmal pro Woche raucht, war entspannter drauf. Aber ich habe so gut wie nichts gemerkt. Ich war vielleicht auch entspannter drauf, aber das wars. Eine Woche später habe ich bei einem Freund übernachtet und auch da haben wir insgesamt 5 Joints geraucht. Beim 4. und 5. Joint war ich schließlich auch lustiger drauf. Ansonsten war ich bei den ersten 3 auch nur entspannter, obwohl der Ott stärker "gehittet" hat als der von dem Freund von meiner Schwester. Liegt vielleicht daran, weil wir bei den ersten 3 draußen waren und es relativ kalt war. Ich kenn mich damit nicht so gut aus. Ich konsumiere es nur ^^ Vielleicht könnt ihr es mir erklären. Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?