Herausfinden, ob Punkt A auf Gerade PQ liegt

4 Antworten

du musst erst die gleichung der geraden ausrechnen und dann für x und y die beiden koordinaten des punkts einsetzen. wenn dann a=a rauskommt, also die gleiche zahl auf beiden seiten, ist der punkt auf der geraden

Gerade PQ aufstellen: y=mx+b Punkte einsetzen -> dann hast du 2 gleichungen, dann gleichsetzten oder additionsverfahren oder ein anderes verfahren -> nach m und b auflösen -> Glechung PQ aufstellen indem du m und b in y=mx+b einsetzt.

Punktprobe-> Punkt A in die Gleichung PQ einsetzen -> auflösen und nach wahrer oder unwahrer Aussage überprüfen

wahre Aussage -> A liegt auf der Geraden falsche Aussage -> A legt nicht auf der Geraden

Als erstes musst du die Geradengleichung zwischen PQ erstellen. allgemein gilt ja für eine Gerade : y = mx + n m kannst du mit der Zweipunktform errechnen: m = (y2 - y1)/(x2-x1) Das kannst du dann in die allgemeine Form setzen und einen der beiden Punkte einsetzen um n zu errechnen. Wenn du dann m und n hast, kannst du gucken, ob wenn du für x 10,5 einsetzt -2 herauskommt. Wenn ja, dann liegt A auf der Geraden, wenn nicht, dann eben nicht.

Mathe - Geometrie: Kann man folgendes schreiben P=g wenn der Punkt P auf der Geraden g liegt?

Hallo - stehe gerade echt auf dem Schlauch. Ich übe mit meiner Tochter Mathe (Geometrie) und man soll die Lagen von Strahlen, Geraden usw. beschreiben. Das ist auch nicht das Problem. Nun soll man aber noch bestimmen ob die Aussage P=g wahr/falsch ist, wenn P ein Punkt ist und g eine Gerade? Also ich kann schon selber feststellen, ob der Punkt auf der Geraden liegt - aber gibt es diese Schreibweise? Dummerweise steht mal wieder nichts im Buch und alle Beispielaufgaben sind immer "falsch". Kann aber ja auch bedeuten, dass man das nie schreiben kann.

Sonnige Grüße.

...zur Frage

Wie rechne ich aus, ob ein Punkt auf der Geraden liegt?

Hallo, ich soll herausfinden, ob ein Punkt (Koordinaten sind angegeben) auf einer Geraden liegt. Ich habe wie gesagt die Koordinaten von dem Punkt und die Geradengleichung. Was genau muss ich rechnen? Ach ja, ich darf nicht zeichnen! Und: Das hat nichts damit, zu tun, dass ich nicht aufgepasst habe in der Schule, wir sollen das als HA selbst herausfinden! Danke und lg :)

...zur Frage

Wie beweise ich die Formel für den vorzeichenbehafteten Abstand zwischen einer Ebene und einem Punkt?

Für den vorzeichenbehafteten Abstand ist folgende Formel gegeben:

 (mit Vektorpfeilen natürlich...)

Diese Formel soll ich nun für den allgemeinen Fall algebraisch beweisen. Meine Idee ist, dass ich einen Punkt X auf der Ebene suche, welcher den kürzesten Abstand zu P hat:



Dieser Punkt liegt auf folgender Gerade:



Die Ebene kann in der Hesseschen Normalform angegeben werden:



Nun ist die ganze Sache nur noch ein Schnittpunktproblem:



Jetzt müsste ich r bestimmen, in die Formel für g einsetzen und könnte dann den Abstand herausfinden. Allerdings finde ich keine gute Methode, um die Gleichung nach r umzuformen und selbst, wenn ich zusätzlich  mit einbeziehe, passt es vorne und hinten überhaupt nicht.

  • Bin ich mit meinem Ansatz überhaupt auf dem richtigen Weg?
  • Könnte mir jemand ein paar Tipps geben?
...zur Frage

Wie finde ich einen beliebigen Punkt auf einer Geraden?

Wir haben eine Gerade gegeben. Wir haben auf der Gerade 2 Punkte gegeben, durch die die Gerade läuft. Wir haben noch einen Punkt, der bei x=0 liegt. Davon wüsste ich gerne den y-wert. Wie rechnet man den aus????

MFG Rock

...zur Frage

Brauche Hilfe bei Aufgabe zur Stochastischen Unabhängigkeit?

Ich verstehe nicht so ganz wie ich bei dieser Aufgabe vorgehen soll und wie das mit den Augen gemeint ist. Und ich komm nichmals darauf wie ich das Ereignis E ausrechnen kann. Ihr müsst mir die Aufgabe nicht lösen, nur helfen auf den richtigen Rechenweg zu kommen.😅

Danke schonmal. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?