Heraabfallender Dachziegel zerstört meinen Gartenstuhl, haftet für meinen Schaden der Vermieter, ..

1 Antwort

Wenn der Dachziegel lose war, ist der Hausbesitzer ggfs. haftbar. Vermutlich liegt aber hier ein Sturmschaden vor, der von den gestrigen Unwettern herrührt. Bei Sturm kann es passieren, dass auch von einem intakten Dach Dachziegel abgeweht werden. Dafür ist der Hausbesitzer nicht verantwortlich zu machen. Du wirst den Gartenstuhl daher aus eigener Tasche bezahlen dürfen, wenn Du ihn ersetzen willst.

Was möchtest Du wissen?