Hepatitis "C"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hepatitis C ist eine Virenerkrankung die parenteral (Blut zu Blut) übertragen wird. Hepatitis C heilt zu 20% selbstätig aus und wird zu 80 % chronisch. Durch eine PCR (Polymerase Chain Reaction) läst sich das Virus und die Virenlast nachweisen. Eine nicht behandelte HEP C kann zu einer Leberzirrhose oder zu einem hepazellulären Karzinom führen. Mit den neuen 2014 zugelassenen DAA´s (direkt antiviral wirkende Medikamente) ist erstmals ein Heilung bis zu 98 % möglich.

Mehr Informationen bei: http://www.hepatitis-c.de/

Aua, das ist ein viel zu komplexes Thema um das hier ausführlich zu behandeln. Ganz kurz. Hepatits C ist eine Virenerkrankung. Sie ist heute in 50 - 60 % aller Fälle heilbar. Beim dem Rest kann alles möglich dazu kommen wie: Leberzirrhose, hepatische enzephalopathie, Leberkrebs  Varizen usw. usw.

Das alles kannst du ma besten hieer nchlesen:

http://www.netdoktor.de/krankheiten/hepatitis/c/

Wenn du für dich selber den Verdacht hast, gehe bitte zum Arzt und lasse dich speziell auf die Leber untersuchen. Eine Hepatitis wird oft zu spät erkannt und wird dann chronisch.

Das schlimmste ist ,man darf 1 Jahr kein Alkohol trinken weil die Krankheit auf die Leber geht, weitere Erklärungen findest Du hier.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hepatitis_C

Seeteufel 28.04.2015, 17:04

Was ist wohl wichtiger ein Leben lang , nicht ein Jahr, keinen Alkohol trinken oder die Gesundheit. Wenn du auch nur einen chronisch Heptitis C Kranken fragen würdest, käme nie wieder eine so dämliche Antwort.

Das schlimmste ist ,man darf 1 Jahr kein Alkohol trinken

1
Hilfemolsch 29.04.2015, 10:00
@Seeteufel

Komm mal wieder runter, es ging nicht um die Frage was bei chronisch Kranken ist. Frühzeitig erkannt ist die Krankheit heilbar.

0
Seeteufel 29.04.2015, 17:53
@Hilfemolsch

Oh, doch, es geht sehr wohl auch um chronisch Kranke.

Ich soll wieder runterkommen, es geht nicht um chronisch Kranke. Worum dann, nur um Erkrankungen die erst kommen sollen. Stimmt, bei denen ist eine Heilung möglich, seit 2014 gibt es eine ganze Menge neuer Medikamente, die sehr vielversprechend sind. Nur weiß bisher keiner wie die auf vorbehandelte Patienten wirken.

Wenn ich allergich reagiere dann weil meine Frau seit über 30 Jahren an Hepatits C erkrankt ist, mit allen Folgeerscheinungen und das nicht etwa durch Alkohol, sondern durch eine Blutübertragung.

Der Virus den sie hat ist nicht heilbar.

Da soll 1Jahr Alkoholverzicht das schlimmste an dieser Krankheit sein.

0
Hilfemolsch 30.04.2015, 12:55
@Seeteufel

Das tut mir leid, ich wolle nicht die Chronischen Kranken ansprechen, sondern nur eine allgemeine Info zu der Krankheit geben, Das mit dem Alkohol war nicht so ernst gemeint .

0

Was möchtest Du wissen?