Hepatitis B+C chronisch Nebenwirkungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beide Hepadiden können zu einer Leberzirrose führen, die oft tödlich endet. Gegen Hepatitis C gibt es wirksame Medikamente, bei dieser Hepatitis ist das Risiko, langfristig in eine Leberzirrose zu rutschen, besonders  hoch.

Er soll sich schnellstmöglich behandeln lassen! Ein Bekannter von mir ist mit 35 (hat auch die Behandlung verweigert) gestorben!!

Längerfristig kann eine Hepatitis zur Leberzirrhose führen, aber auch zum Leberkrebs. Genau deshalb ist es ja - trotz der immensen Kosten - ein so bedeutender Fortschritt, daß seit wenigen Jahren auch die Hep C sehr effektiv therapiert und kuriert(!) werden kann.

Wenn ich betroffen wäre, hätte ich wahrscheinlich mehr Angst vor der weiteren Entwicklung der Krankheit, als vor der Therapie.

Was möchtest Du wissen?