Hepatitis b und c Auffrischungsimpfung!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstens, nein ist nicht schlimm und zweitens gibt es bisher keine Impfung gegen Hepatitis C.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegen A und B gibt es Impfstoffe gegen C nicht


Trotz intensiver Bemühungen wurde bis heute kein wirksamer Impfstoff zur aktiven Immunisierung gegen Hepatitis C gefunden. Schutzmaßnahmen bestehen vor allem darin, Blut-zu-Blut-Kontakte mit Infizierten zu vermeiden und bei intravenösem Drogenkonsum immer ein neues Spritzbesteck zu verwenden. Infizierte sollten lernen, „Blut-Vorsicht“ zu üben (Aids-Hilfe). Dazu gehört vorwiegend, auf mögliche Blutkontakte aufmerksam zu werden und die gemeinsame Benutzung von Nagelscheren, Rasiermessern und auch Zahnbürsten mit Nicht-Infizierten zu vermeiden. Zudem sollte man bei unbekannten Sexualpartnern ein Kondom benutzen.

Es gibt keine Postexpositionsprophylaxe nach einer Infektion mit Hepatitis C, wie sie bei Hepatitis B oder HIV bekannt ist. Wird eine Hepatitis C jedoch im ersten halben Jahr nach der Infektion entdeckt und behandelt, kann eine 24-wöchige Interferon-Therapie in mehr als 90 % der Fälle zur Heilung führen, bevor die Erkrankung einen chronischen Verlauf nimmt.


WIKI

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PabloBurrito
14.10.2011, 18:22

Ja ok danke^^ hab ja kA, ich hab die impfung ja net bekommen! Danke für Hinweis^^

0

Was möchtest Du wissen?