Hepatitis a+b Impfung, zu oft gefährlich?

4 Antworten

Ich bin durch "Zufall" auf deine Seite gekommen!... Es ist ja schon eine Zeitlang her, aber mich würde brennend interessieren, was aus dir geworden ist mit deiner Ausbildung bei diesem Zahnarzt... Ich wünsche dir, dass du alles gut regeln konntest... mich interessieren die Anzeigen über Hepatitis-Impfungen A und B.... Herzliche Grüße von

Über Gesundheits- und Impfprobleme entscheidet ein Arzt, nicht dein Chef. Es kommt dann noch so weit, das dein Chef dir im Krankheitsfall die Medikamente vorschreibt.

11

So etwas änliches hat mein Freund gestern auch gesagt^^ Bin schon extrem enttäuscht darüber wie mein Cheff abgeht! Hätte ich nicht von ihm gedacht!

0

Das ist doch total unsinnig oO Warum solltest Du nochmal komplett neu geimpft werden? Geh zum Amtsarzt und lass Dir bescheinigen, dass das nicht nötig ist. Die Auffrischung reicht vollkommen.

11

Ja das weiß ich das es vollkommen ausreicht! Mein Cheff besteht aber drauf und war gestern schon richtig sauer deswegen! und hat mir auch klip und klar gesagt, wenn ich die impfung nicht bekomm, kann ich dort meine Ausbildung nicht weiter machen!

0
39
@Je1989xxx

Das entbehrt jeder rechtlichen Grundlage. Dein Chef kann Dir das nicht einfach vorschreiben. Vll informierst Du Dich mal bei einem Anwalt!

0
23
@Je1989xxx

Ist denn dein Beruf so gefährdet , was die Ansteckung angeht ????

Wieso dreht dein Chef denn da so am Rad, normal ist das ja nicht ....habt ihr einen Betriebsrat, oder jemanden den du dir zur Hilfe holen kannst????????

0
11
@muckelpuckel

Der Betriebsarzt hat gesagt noch keine Imfpung machen!! Mein Cheff hat ich dann darüber aufgeregt!

0
39
@Je1989xxx

Das ist dann sein Problem. Wenn Dir ein Arzt das rät (und es war ja nicht nur einer), dann mach es nicht! Deine Gesundheit geht vor und Dein Chef hat da als allerletztes mitzureden.

0

Frage zur Hepatitis A+B Impfung

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Hepatitis A und B Impfung.

Ich wurde am 30.04.01 - 12.06.01 - 03.01.02 gegen Hep B geimpft. Ende letzten Jahres gab es bei uns in der Firma eine angebote Impfung gegen Hep A, Hep B und FSME. Ich habe alle 3 Impfungen bekommen, die erste FSME 09.10.12 die zweite FSME am 20.11.12 und die dritte FSME wird am 04.06.13 folgen. Hep B bekam ich ebenfalls am 09.10.12 und Hep A auch.

Soweit ich weis war ich vorher noch nicht gegen Hep A geimpft gegen Hep B wie gesagt schon.

Meine Fragen:

  1. Ist die Hep B Impfung (Engerix -B Erwachsene) nur einmalig ausreichend?
  2. Besteht die Hep A Impfung (Havrix 1440) aus nur einer Impfung?
  3. Ab wann wird der Schutz der Hep A Impfung wirksam?
  4. Kann man anhand dem Aufkleber im Impfpass erkennen ob es sich um eine Auffrischung oder einen Vollschutz handelt?

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?