Heparin salbe hilft das was?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heparin verhindert die Blutgerinnung. Aus einer Salbe gelangen nur sehr geringe Mengen in das unter der Haut liegende Gewebe.

Deine Schwellung ist aber Folge einer Entzündung. Die wirst Du damit kaum beeinflussen. Ein gewisses Maß an Entzündung ist nach einer Zahnop. nicht ungewöhnlich. Der Heilungsprozess braucht Zeit.

Wenn es natürlich in Deiner geschwollenen Wange dauernd klopft und Eiter aus der Wunde fließt, wäre eine Wundrevision notwendig. Ähnlich wäre es, wenn Du Fieber bekämst. So weit ist es aber wohl nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von havared
23.02.2017, 21:21

Also am Montag war die op die ersten Tage waren viel schlimmer aber mittlerweile nervt das echt deshalb

0

Ist nicht bekannt. Höchstwahrscheinlich nicht.

Kühle mit einer kalten Kompresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?