Hepar Sulfuris Pentarkan? Jemand Erfahrungen damit gemacht? Gibt es auch als Liquidum?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist ein Komplexmittel. Hepar Sulfuris als Einzelmittel kann schon allein Wunder tun, wie auch andere 4 Mittel aus dem Präparat... je nach Symptomen...

In der Homöopathie sucht man ein Mittel was mehrere Symptome einer Person deckt und nicht mehrere Mittel die ein Symptom decken. Komplexmittel verwirren oft die Lebenskraft und rufen manchmal Prüfsymptome hervor. Deswegen besser nur mit einem Einzelmittel anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thomas3005
11.10.2011, 17:23

Komplexmittel verwirren oft die Lebenskraft und rufen manchmal Prüfsymptome hervor. Deswegen besser nur mit einem Einzelmittel anfangen.

Homöopathische Einzelmittel müssen gemäß homöopathischer Lehre aber auch Prüfsymptome auslösen können - ansonsten wären ja homöopathische Arzneimittelprüfungen gar nicht möglich.

Verwirrend ist auch, warum z.B. Ambra (das sind die für einen Pottwal unverdaulichen Bestandteile bei der Nahrungsaufnahme wie z.B. Schnäbel oder Hornkiefer von Tintenfischen und Kraken - also ein reichlich wilde Mischung aus allem möglichem) ein homöopathisches Einzelmittel ist während gleichzeitig Hepar Sulfuris Pentarkan welches aus viel weniger unterschiedlichen Substanzen besteht ein Komplexmittel sein soll.

Muss man aber nicht verstehen - Homöopathen verstehen es ja schließlich auch nicht....

0

Was möchtest Du wissen?