Kann ich als Hep Pflegemassnahmen bei Kassen abrechnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Frau die du betreust PS II hat, dann wird wohl mehr zu tun sein, als nur Medikamente stellen und geben... Die von dir genannten Begriffe Tagespflege und Verhinderungspflege sind in diesem Zusammenhang fehl am Platz, weil sie überhaupt nichts über die im Einzelnen zu erbringenden Tätigkeiten aussagen.

Also ehrlich, ohne entsprechende Qualifikationen deinerseits, würde ich mich auf sowas nicht einlassen. Klar kannst du sehen, dass du dich (ähnlich wie pflegende Angehörige) schulen lässt, aber einen pflegerischen Abschluss hast du damit nicht.

Immerhin dauert eine Ausbildung zur Krankenschwester/Altenpflegerin nicht umsonst 3 Jahre...

Deine Betreute wird die ihr gebotene Hilfe durch qualifizierte Kräfte, also den Pflegedienst, annehmen müssen, denn ich denke nicht das du einen Rahmenvertrag mit der Pflegekasse bekommst. Soviel ich weiss sind an einen RV bestimmte Bedingungen geknüpft die zu erfüllen sind. Wie die im Einzelnen aussehen kann ich dir leider nicht sagen.

Wenn die Dame von der VdAK wieder da ist wird sie dir schon alles erklären...

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt die Qualifikation für einen Pflegedienstleiter erwerben, besitzen wenn Du Pflegedienstleistungen u.a. abrechnen möchtest..also ein kl. Unternehmen gründen willst ..

mehr findest Du unter gesetzliche Regelungen für den ambulanten Pflegedienst..

ansonsten im Rahmen der neuen familiären Vergünstigungen für pflegende Angehörige.. da hat sich dieses Jahr einiges verbessert.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stationär oder ambulant ?

ambulant gibt es einen bestimmtes Pflegegeld......online zu lesen..für private Pflegedienste.

Pflegedienste - ambulant - gibt es eine bestimmtes Pflegegeld....online zu lesen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?