Hennatattoo?! Mehr in der Beschreibung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein bisschen gegoogelt und schon hättest du alle Infos.

  1. Normalerweise einige Tage, bis zu einer Woche (kommt aber auf die Qualität und die Einwirkzeit des Hennas an)

  2. Das wird nur aufgemalt

  3. Hennatattoos sind ohne Altersbegrenzung, da sie wieder verschwinden...also das Auftragen der Paste keine Körperverletzung darstellt...

  4. Dazu brauchst keinen Tattoowiere, es gibt Kosmetikstudios, die das anbieten, oder auf Festivals, Märkten (wie Tollwood). Aber näheres verrät dir sicher das Branchenbuch deiner Umgebung...

DaysOfNeonGrey 25.02.2012, 19:34

Weißt du zufällig, ob es auch so aufgemalte Tattoos gibt, die aber einige Monate halten?

0
  1. bis zu 4 wochen

  2. das wird nur aufgemalt

  3. henna-tattoos haben keine alters begrenzung

  4. ein paar tättoowierer machen das aber es gibt auch leute die das so machen

ps: sei vorsichtig den henna besteht aus einer pflanze und normaler weiße ist henna rot-braun viele leute benutzen chemisches zeug damit es schwarz wir aber viele leute reagieren ärlergisch darauf und es hinterlässt hässliche narben.

es gibt auch tattoos die in die haut gestochen werden und nach ein paar monaten wieder verschwinden

http://www.allergenvermeidung.org/index.php?id=286,345,0,0,1,0

Henna Tattoos werden nur gemalt, die Farbe kann aber hocherallergen sein und dann ganz fiese NArben verursachen!

DaysOfNeonGrey 25.02.2012, 19:37

Weißt du zufällig, ob es auch so aufgemalte Tattoos gibt, die aber einige Monate halten?

0

Was möchtest Du wissen?