Henna tattoo: wie kann ich testen ob ich allergisch reagiere und auf was sollte ich achten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Henna testet man, indem man einen kleinen Strich oder einen Punkt z.B. auf das Handgelenk gibt. Das sollte man dann ca. 12h einwirken lassen. 

Wenn du dann merkst, dass die Stelle juckt, rot wird oder anschwillt, dann reagierst du drauf. 

Aber ich glaube eher weniger, dass du darauf reagierst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trag es an einer nicht sichtbaren stelle klein auf, wenn die Haut rot wird und es evtl. juckt, dann bist du wahrscheinlich allergisch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?