Henna-Tattoo schwarz?

7 Antworten

zu der Versha Farbe: ich hab die auch, und die ist voll unbedenklich- wenn du willst dass sie lang hält pack sie in den Kühlschrank, aber auch lichtgeschützt in irgendeiner Komode ist sie sicher- dass sie nicht mehr ganz so gut ist merkst du wenn sich flüssig und fest trennt- das macht aber auch nix, du musst halt erst das flüssige rausquetschen! Zur Anwendung: kleine Streifen auf die Haut malen um zu testen ob man es verträgt, 24 h warten stelle waschen, mit Öl einreiben vorne an der Tube mit der schere ein winziges Stück abschneiden, damit man gut schreiben kann(auf Papier ausprobieren wie viel Druck man braucht) Tattoo mit Schablone oder Freihand malen wenn es trocken ist mit Zitronen-Zuckersaft(einfach selbst machen)einpinseln und bis zu 6h warten- danach mit Öl abreiben. bei Versha ist es schnelltrocknend, was bedeutet, dass du es auch sofort, wenn es trocken ist mit Öl abwaschen kannst!

Ich hab mir mal ein Henna-Tattoo im urlaub machen lassen un war total allergisch drauf das war der horror.... Versuchs erstmal ein einer kleinen stelle mit zb einem kleinen Punkt und warte ein paar Tage ab dann siehst du ja wie du drauf reagierst,bei einigen passiert auch nichts :)

Ich habe eben gelesen das ein Mädchen sich so ein Tattoo machen lassen hat und das ist um das doppelte angeschwollen und die einzelnen Narben wurden die aufgeschnitten weil das sonst nich weggegangen wär. 

nimm lieber so ein rotes.

Was möchtest Du wissen?