Henna-Tattoo in Deutschland

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo, erst mal zu deinen bedenken betreffs der gesundheitsrisiken..im orientalischen kulturkreis ist henna seit jahrtausenden bekannt und wird dort sowohl als heilpflanze als auch zur körperbemalung eingesetzt,leider wird in den letzten jahren vor allem in urlaubsorten vieles angeboten,was eigentlich nichts mehr mit traditioneller hennapaste zu tun hat.oftmals werden gesundheitsgefährdene substanzen beigemischt um einen sehr dunklen farbton und ein schnelles färbeergebnis zu erzielen.in deutschland sind solche mischungen wg.des hohen allergierisikos verboten !Ich selbst biete in meinem hennastudio in berlin nur bemalungen mit reinem naturhenna an,welches ausgezeichnet auch von sehr empfindlichen personen vertragen wird..weitere infos auch auf www.almahara.de lg sabryna

also bei uns ist jedes Jahr Africa-Festival und da kann man sich die Dinger machen lassen. An sich hab ich das schon öfter auf Festivals und der gleichen gesehen. Also falls du eins haben möchtest, dann schau dich doch da mal um!

Wo kann man sich in Wien gute Henna-Tattoos machen lassen?

Bin 18 und möchte mir gerne ein Tattoo machen lassen. Aber bevor ich es ernst angehe möchte ich es zuvor mit einem Henna-Tattoo ausprobieren. Und wie teuer ist sowas in etwa?

LG Hebelek

...zur Frage

Tattoo Mondsichel?

Ich wollte mir eine Mondsichel stechen lassen, nur wollte ich wissen, ob es eine bestimmte Bedeutung hat? Klar hat es für den Träger eine wichtig Bedeutung {hat es für mich auch}, aber generell: was bedeutet das?

...zur Frage

Gibt es in Ulm und Umgebung ein Tattoo studio das Henna 'tattoos' macht? Henna

Ich würde mir gerne ein Henna 'tattoo' machen lassen, aber ich weiß nicht ob es in Ulm und Umgebung irgendein Studio gibt die das machen? Ich hab schon überall im Internet geschaut aber nichts gefunden... Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen:)

...zur Frage

Ist auch braunes Henna schädlich?

Ich will mir im Urluab (Spanien) gerne ein Henna Tattoo machen lassen. Allerdings habe ic schon viel gelesen, dass die schwarze henna-Farbe krebserregende Stoffe wie ppd enthält. Branes henna enthält diese Stoffe angeblich nicht. Aber ich habe nichts darüber gefunden, ob man mit braunem Henna auch tattoos machen kann (vie nutzen es für die haare) und ob es nicht trotzdem schädliche Substanzen enthält.

...zur Frage

henna-tattoo in rot auch gefährlich?

es gibt doch diese henna-tattoos,die man abwaschen kann,aber aussehen,wie echte tattoos....ich hab gehört,dass es sehr gefährlich ist,und hautreaktionen hervorrufen kann.dabei wurde aber nur die schwarze farbe erwähnt.wenn das tattoo aber rot sein soll,ist es dann auch gefährlich?hat jemand erfahrungen???

...zur Frage

wie lange halten henna-tattoos?

ich möchte mir ein tattoo stechen lassen. viele freunde und bekannte haben mich auf die möglichkeit von henna-tattoos hingewiesen, da sie nach 3 wochen ca. je nach waschverhalten, wieder abgehen und ich so sehen kann, ob mir das tattoo nach einiger zeit noch gefällt und ich mir sicher bin das ich es auf längere sicht nicht bereue.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?