henna tattoo aus dem urlaub - soll ich mir sorgen machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist es Dein erstes Hennatattoo? Dann könnte es noch mal gut ausgehen! Auf keinen Fall noch mal eins machen lassen! Wenn Du merkst, dass Probleme auftreten SOFORT zum Arzt!

TenebrisCorde 28.08.2012, 19:02

ja ists, und ich hab mir auch nichts dabei gedacht, weil ich ja solche henna tattoo stände auch in vergangenen urlauben massenweise gesehen hab - wie soll man da auch auf die idee kommen das das gefährlich sein könnte?

0
Backniete 28.08.2012, 19:04
@TenebrisCorde

Stimmt! Wir haben es leider auch nicht gewusst und hatten dann den Salat! Unser Kinderarzt hat zum Glück sofort richtig reagiert und mein Sohn hat keine Narben zurückbehalten!

0
Backniete 28.08.2012, 19:18
@TenebrisCorde

"Interessant" wird es ab dem zweiten Tattoo! Jetzt hat Dein Körper den Stoff sozusagen gespeichert! Beim nächsten Mal "entscheidet" er sich, ob er reagiert oder nicht! Ich würde mal sagen, dass Du Dich jetzt erstmal entspannt zurück legen kannst! ;-) Aber: NIE WIEDER "Henna"tattoos! Wenn der Körper auf das PPD reagiert, dann kann es sein, dass Du auf viele schwarze Farbstoffe reagierst! (Schwarze Jeans, Fahrradgriffe die damit gefärbt sind, ...)

0

Soweit ich weiß, kommt es garnicht bei jedem vor. Keine Allergie haben alle. Ich würde mir VORERST keine Sorgen machen.

TenebrisCorde 28.08.2012, 19:03

hoffentlich hast du recht!

0

Hab ich mal im Fernsehen gesehen. Das soll ziemlich gefährlich sein!

Ich würde an deiner Stelle mal zum Arzt gehen, und das lieber Checken lassen.

Wir wollen ja nicht das dass was schlimmes ist ;)

~Ich drück dir die Daumen, BluePie~

TenebrisCorde 28.08.2012, 19:03

ja hab das leider vorher noch nicht gehört - und das hat mich jetz schon ziemlich erschüttert!

0
BluePie 28.08.2012, 19:10
@TenebrisCorde

Kann ich verstehen, aber keine Angst!

Wird schon nichts sein. Ich drück die Daumen!

0

geh am besten mal zum HA und lass das abschecken...

Was möchtest Du wissen?