Henna tatoo schwarz? selber machen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rosenherzle hat alles dazu gesagt. Schwarzes Henna kann man selbst nicht herstellen, da brauchst Du Chemikalien und die sind hochgiftig. Also am besten natürliches Henna oder Body art Tinte, die ist getestet und schädigt weder Haut noch Organe. :)

das ist alles in schwarzer hennafarbe...

Alginat, Weizenprotein Jojoaöl, Mischung ätherische Öle, Henna, Cassia, Faulbaumrinde, Walnußschalen, Indigo, Hibiscus, Rhabarberwurzel, Kaffee, Kurkuma, Rote Beete

Schwarze Hennafarbe (für die Haut) enthält Chemikalien, den Haarprodukten würde ich lieber auch nicht trauen. Was Du aufgeschrieben hast klingt mir sehr nach einem Rezept zum Haare färben, das ist aber nicht dasselbe. Cassia z.Bsp. macht auf der Haut keinen Sinn, da es nicht färbt, es pflegt aber die Haare. Schwarzes Henna gibt es eben nicht.

0
@lena1103

:) schön, das Du ergänzt....eine Freundin bemalt sich damit...also auf die Haut und ich nimm airbrush-farben aber auch nur auf die Haut ...und Du hast recht, gefährliches sollte man nicht spritzen ;) mit lieben Gruß himako

0

Die schwarze Hennafarbe, die in den Nordafrikanischen Ländern verwendet wird, ist chemisch hergestellt, und höchst gesundheitsschädlich!!

Nimm einfach das normale Henna in rot und lasse es länger einwirken, am besten über Nacht.

gib mal in Google Bilder Henna Allergie ein

Ich selber habe so eine Reaktion schon erlebt

ich rede auch vom eigenen färben.

0
@Annnie300

wie eigenen Färben?

egal wer das macht, die schwarze Paste ist hoch giftig

0

Was möchtest Du wissen?