Henna gefärbte Haare sollen jetzt weißblond werden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da in Deinem Henna trotzdem rote Farbpartikel sind wirst Du wohl eher Orange werden. Henna sollte man, soviel ich weiß, auf keinen Fall chemisch aufhellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NIMM BLOß KEINE BLONDIERUNG,SONDERN AUFHELLER !!! 1. Gehen die Haare sonst total kaputt und werden 2.grün !..Intensiv- NICHT Extrem-Aufheller,benutz ich immer ! Ein Friseur wird dir sagen,dass man von schwarz auf blond nicht färben kann. Ich habe etwa brustlanges und wenig Haar und brauche 2 Päckchen.. Manchmal muss ich 2mal aufhellen,wenn die Haare tiefschwarz waren,allerdings benutze ich normale(chemische) Haarfarbe. Einen leichten Grünstich werden sie wohl abbekommen..,ich hab mir da schampoo für Rothaarige gekauft u./o. die Spitzen mit so ner leichten Tönung gerötet,da diese am grünsten sind !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß noch von früher, da wurde immer gesagt, daß sich natur- und chemische haarfarben überhaupt nicht vertragen. also mach da bloooß nix alleine!! und sowieso von schwarz auf ganz blond zu kommen..das ist ne tortur für die haare! danach haste nen strohballen aufm kopf. wenn überhaupt noch was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gehört, dass man mit Henna gefärbte Haare nicht mit konventioneller Farbe färben darf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mit GARNIER Nr 100 oder 101.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasserstoffsuperoxid gibts in der Apotheke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?