Hengstjährling mit Shetty Hengst zusammen halten?

3 Antworten

Dein Pferd gehört auf eine Fohlenweide und sonst nirgends.

Das Shetty ist vermutlich zu klein (es sei den deiner ist auch ein Pony).

Wenn du ein normal sozialisiertes Pferd haben willst, dann muß der in eine Gruppe - wenn gar nichts anderes geht, dann lasst ihn legen und stellt ihn dann zu den anderen Pferden am Hof.

Das ist das Hengstschicksal. Alleine auf dem Paddock oder auf der Weide stehen. Du kannst das mit dem Ponyhengst versuchen. Kann ja sein sie vertragen sich. Falls nicht sofort trennen bevor es zu Verletzungen kommen kann.

51

Aber doch nicht für einen 2 jährigen Junghengst. Da gibt es extra Fohlenweiden und Aufzuchtweiden dafür, da können die ganz normal aufwachsen.

Auch ein erwachsener Hengst muß keine Einzelhaltung haben, die können durchaus mit Wallachen laufen.

Das was viele für "verrückte" Hengste halten ist ein durch Isolation dazu gemachtes Tier. Ich kenne etliche Hengste die in Gruppen gehalten werden und das passt.

Wenn der Größenunterschied zwischen den beiden Tieren zu groß ist würde ich das Experiment nicht machen.

0

Wenn du deinem Pferd & auch dir ein wesentlich angenehmeres & entspannteres Leben ermöglichen möchtest, solltest du vielleicht darüber nachdenken, ihn kastrieren zu lassen. Alt genug ist er ja.

Es muss ja nicht jeder Hengst Hengst bleiben. Es gibt sehr viele gekörte, klasse Hengste, deren Deckaxe nicht allzu teuer ist. Mit denen sollte auch eher gezüchtet werden, als mit durchschnittlichen/"schlechten" Hengste, da erstere ein wesentlich besseres Erbgut haben. Irgendwelche Mixfohlen kriegt man nur schwer los, weil kaum jemand solch ein Fohlen haben möchte.
Wenn nicht also gerade das absolute Ausnahmetalent besitzt, ist es schon ratsam, eine Kastration durchführen zu lassen.

4

ne der TT hat Empfohlen ihn erst im Herbst zu kastrieren!Er ist noch nicht so weit wie andere 2Jährige und soll laut TT am besten erst im Herbst kastriert werden!!!

0
22

Achso, dann ist alles gut. So lang muss er dann halt leider da durch.

0
51
@unknowngirl666

Blödsinn - solange sollte er dann auf eine Fohlenweide mit anderen Hengsten - man kann doch ein Pferd nicht ein halbes Jahr lang alleine stehen haben und schon gar nicht ein Jungpferd.

0

StutFohlen Und HengstFohlen Zusammenstellen?

Heey. meine Freundin und ich wollen uns 2 pferde kaufeen .. Sie reitet eher stuten .. ich eher hengste .. oder wallache .. wir haben da schon 2 im wesir und da wollte ich mal fragen ob man überhaupt Ein Hengst fohlen und ein stut fohlen zusammen stellen kan ... wen der hengst 2 is wird er natürlich zum wallach ;)

Lg.

...zur Frage

Wie soll ich meinen aggressiven Wallach halten?

Ich habe ein Problem mit meinem 8-jährigen Wallach. Könnte jetzt lang werden :D Ich fang mal von Anfang an: Ich kenne ihn seit dem er 3 Jahre alt ist, ich weiß also nicht wie er vorher gehalten wurde oder ob ihm was passiert ist. Als ich ihn dann mit 4 zu mir geholt habe war scheinbar alles ok, bis ein neuer Wallach in die Gruppe kam (er stand in einer reinen Wallach Gruppe, nebenan Stuten mit denen er aber nie zusammen kam). Er attackiert den neuen Wallach, jagt ihn über die ganze Koppel, der andere pinkelte sogar schon vor Angst. Nach Monaten hat sich das mal halbwegs beruhigt. Jetzt stehen wir in einem Aktivstall. Hier ist massig viel Platz! Jetzt steht er in einer gemischten Gruppe und ist auch mittlerweile der Chef. Kommt eine neue Stute war es bisher kein Problem. Ein neuer Wallach kam und der wurde wieder attackiert, gejagt bis davon, dass der andere ausgerutscht ist und hingefallen ist, wunde musste genäht werden. Bei manchen Wallachen ist es extrem, bei manchen geht's nicht so lang. Er zeigt manchmal auch noch Hengst verhalten, quietscht wenn er neue Pferde kennen lernt, reicht an den Äpfeln anderer, macht nen Hals usw.. Tja, jetzt ist natürlich die Frage, so stehen lassen oder mir was suchen wo nur Stuten sind und er der einzige Wallach oder er der letzte Wallach ist der dazu kommt, weil dann geht es auch, wenn die Wallache schon vor ihm da waren oder irgendwas anderes probieren?! Habt ihr Erfahrungen mit sowas? Danke schon mal im Voraus.. :)

...zur Frage

Hengstfohlen, 1,5 Jahre alt, in gemischte Herde mit einer 28 jährigen Stute?

Hallo, wir haben ein Fohlen aus dem Ausland das jetzt zu uns in den Offenstall soll, es sind 5 Wallache und eine 28 jährige Stute. Das Fohlen ist es gewohnt mit älteren Wallachen zusammen zu stehen. Ich hab bedenken den Hengst mit der alten Stute zusammen zustellen aber meine Mutter meint das die Stute schon zu alt ist um empfängnisbereit zu sein. Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Shetty von Haflinger trächtig

also die shetty stute meiner freundin wird immer 'fetter' wir wissen nicht ob es nur am fressen liegt oder ob sie trächtig ist..

sie lebt mit einer hafi stute, einem muli hengst und einem hafi wallach zusammen...

der hafi wallach ist jetzt 1 jahr & 1 monat alt und ist ca mit 11 monaten kastriert worden weil er angefangen hat die shetty stute zu decken.

kann da schon was passiert sein ?

weil der muli hengst deckt zwar auch ( ist auch 1 jahr) aber ein muli ist unfruchtbar vorallem die hengste bei stuten gibs ausnahmen.

und noch ne frage kann da was passiern wenn ein shetty von einem hafi gedeckt wird weil das fohlen kann ja dan sehr groß werden /:

anbei ein foto wie die shettystute zurzeit aussieht..

...zur Frage

Warum dreht Pferd durch, wenn die andere Herde von der Weide kommt?

Hallo Zusammen,

ich habe eine 8-Jährige Stute. Sie steht Tagsüber mit 3-anderen Stuten auf der Wiese. Neben der Weide steht ebenfalls eine Stuten Herde. Wenn die Nachbar-Herde Abends reingeholt wird, dreht meine Stute völlig durch. Sie läuft auf und ab, wiehert ständig und ist dann meist völlig durchgeschwitzt. Da interessiert es sie auch nicht, das Ihre eigentliche Herde ja noch da ist. Sobald ich Sie dann hole (auch wenn die Herden noch draußen sind) oder ich mit auf ihrer Weide stehe, beruhigt sie sich. Auch anbinden und putzen ist alleine kein Problem. Woran liegt das? Und wie kann ich das mit Ihr üben? Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Kann ich eine 26 jährige Haflinger Stute , mit einem Shetty Hengst zusammen stellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?