Hengstig...was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zeigen dann man das verhalten nicht toleriert. du bist der Herdenboss und daher muss er auf dich hören.

Ist er zu arg oder kannst du nicht damit umgehen, dann musst du ihn abgeben oder kastrieren lassen. Je nach Typ sind manche Hengst total leicht kontrollierbar und andere ziegen so ein extremes Hengstgehabe, dass eine Kastration sicher ne bessere Lösung wäre

LG Carina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe auch einen Hengst und wir züchten regelmässig mit dem, dann geht das ;) wenn du nicht züchten willst, musst du ihn, wohl oder übel, kastrieren lassen ;)

glg Usherfan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass ihn legen wenn du nicht züchten willst, das ist besser für mensch und tier!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?