hengst zulegen...auf was achten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben einen gekörten hengst und von daher kann ich dir folgende Ratschläge geben: 1.Man muss immer beachten das ein Hengst alleine auf der Wiese stehen muss bzw manchmal kann man die uahc mit shetty wallachen bzw hengsten laufen lassen damit die einen partner haben.. 2. Deine freundin hat wie du es beschreibst zu wenig zeit für einen hengst. 3. Man braucht für die meisten Hengste vor allem die die auch gleichzeitig decken natürlich durchsetzungsvermögen und konsequente erziehung. 4. für anfänger ist ein hengst natürlich nichts. hengste haben natürlicherweise (! - hormone etc) immer so kleine launen etc ....

ob man sich einen hengst wirklich kaufen will sollte man sich wirklich überlegen, denn man kann genauso erfolgreich mit einer stute ode einem wlallach sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, das habe ich gern !!

Was will die Trul*a mit einem 2. Pferd? Auch herumstehen lassen?

Ehrlich, so eine Schnarchnase braucht weder ein 2. Pferd

und schon gar nicht einen Hengst!

Solche verantwortungslosen Leutchen sollten GAR KEINE PFERDE HABEN !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?