Hemmt Mastrubieren das Längenwachstum?

5 Antworten

Zwar stimmt das, was du schreibst, aber das hat nichts mit kurzfristigen Testosteron-Spitzen zu tun, wie sie bei einem Orgasmus ausgeschüttet werden. Außerdem wäre mir im Bezug auf Somatropin keine Wechselwirkung mit Testosteron im Bezug auf das Wachstum bekannt.

Somatropin ist nicht nur bei Männern eines der Hormone, die für Wachstum sorgen.

Also stimmt das dass zu hoher Testesteron bei Kindern das Wachstum hemmen bzw langsamer ?

0
@Arktos654

Nein. Die Knochen wachsen nur schneller mit höheren Testosteron-Spiegeln, nicht weniger. Da aber nicht nur Testosteron am Wachstum beteiligt sind, ist es eher anders rum: Wenn zu wenig Testosteron im Körper ist, wachsen Knochen und Muskulatur schlechter.

0

Und wenn man sich in jungen Alter jeden Tag mastrubiert auch nicht ?
Ich mein der Körper wird ja dadurch reifer ?!

0
@Arktos654

Nein. Nein. und: Nein. Sobald die Organe da unten funktionieren, kannst du sie benutzen. Folgen hat das keine. Egal, in welche Richtung.

0

Du kannst ganz beruhigt sein, denn onanieren behindert das Peniswachstum nicht.

LG :)

Ich meine Körperlängenwachstum

0
@Arktos654

Das ist totaler Quatsch und stammt noch aus dem letzten Jahrhundert, als Sex als etwas Schmutziges angesehen wurde.

Man wird davon auch nicht blind oder bekommt Knochenschwund.

Mach ruhig munter weiter, aber wachsen wirst du trotzdem ;)

LG :)

0

Aus langzeit selbdtversuch kann ich sagen das es nicht den wachstum hemmt

Schlägerei/Hab Arm gebrochen:(?

Hey Leute

Also ich bin 18 jahre alt und männlich habe mich gestern mit einem gleichaltrigen Jungen geschlagen. Der junge drohte mir per Facebook und beleidigte mich mehrmals. Gestern Abend um 19 Uhr klingelte der Junge bei uns zuhause. Mein Vater hat das alles mitbekommen und gemeint ich soll runtergehen und mich mit ihm schlagen. Ich hab jetzt meinen Arm gebrochen...

Soll ich eine Anzeige wegen Drohung,Beleidigung und Körperverletzung machen ?

...zur Frage

Transgender Kind

Unsere Tochter möchte ein Junge sein. Sie ist jetzt 18 . Vor 1 Jahr hat sie uns eingeweiht. Sie selbst beschäftigt sich wohl schon seit Jahren damit und ist auch bestens informiert. Jetzt will sie ernst machen mit Testesteron und Namensänderung. Da sie jetzt 18 ist kann und will sie alles allein entscheiden. Ich habe große Sorgen , dass sie das irgendwann bereut. Wie wird ihr weiteres Leben aussehen. Kann sie als Mann leben oder wird sie immer irgendwo dazwischen stehen?

...zur Frage

Körperbehaarung , Testosteron und Längenwachstum?

Also habe mal gehört das wenn ein Junge schon früh in der Pubertät einen Bart hat (15,16,17) er nicht mehr wachsen wird , da der Körper da vermehrt Testosteron ausschüttet. Dadurch wiederum also durch den hohen Testosteron Gehalt schließen sich die Wachstumsfugen und der Junge wächst nicht mehr. Stimmt das ?  

...zur Frage

Macht stress mich kleiner?

Hey Leute

Also seit 2 Jahren bin ich unter Stress aber nur von Zuhause. Ich bin 18 jahre männlich. Wirkt sich Stress negativ auf mein Wachstum. :((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?