Hemd mit kurzen Ärmeln zum Bewerbungsgespräch?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also, wenn Du Dich als Manager bei einer Bank bewirbst, ist das definitiv ein No-Go.
Ein Maurermeister hingegen wird evtl. darüber hinwegsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurzärmlige Hemden taugen wirklich nur als Freizeithemd! Zu einem Berwerbungsgespräch sollte man immer ein langärmliges Hemd anziehen. Das sieht auch sonst seriöser und erwachsener aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, wo du dich vorstellen willst. Bei einer Bank musst du einen Anzug tragen, als Schlosser reicht ein Hemd mit kurzen Ärmeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich nicht. Du weisst nicht wer Dein Gesprächspartner sein wird und wie er/sie zu Kleidungsfragen eingestellt ist. Du wirst auch mehr als eine Person kennenlernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre noch interessant zu wissen, als was du dich vorstellst :)

So pauschal kann man das leider nicht sagen; richtet sich immer nach dem Beruf. Bei manchen kleidet man sich eher etwas lockerer und bei den anderen ist Anzug mit Blazer, weißem Hemd und Stoffhose Pflicht.

Grundsätzlich würde ich aber schon eher ein langes Hemd nehmen. Außerdem ist es ja erst März ... da hat es noch keine 35 Grad :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeisterK
15.03.2012, 17:57

Ich als Heinzungs& Sanitärinstallateur.

0

es kommt darauf an, wo du dich bewerben möchtest.

generell ist ein passendes outfit wichtig, keine gammel klamotten und auch nicht schicki micki. kein prollo usw.

wenn du eine normale hose, und ein normales oberteil trägst passt es. wenn du bänker werden willst geh im anzug dahin, da ist die länge der ärmel egal, du hast eine jacke des anzuges drüber.

wenn du einzelhandelskaufamann und so machen willst reichen alltagsklamotten. nicht fetzendes, nichts kaputtes. nicht zu aufgetakelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anzugboy
14.08.2012, 02:50

Unter einem Sakko soll man kein kurzes Hemd tragen da 1-3cm der Hemd raus gucken sollten

0

Ich würde eher ein Hemd mit langen Ärmeln anziehen, da das ordentlicher wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf den Arbeitsplatz und auf die Temperatur draußen an. Die Kleidung sollte ordentlich aussehen. Keine Löcher in der Hose. Keine dreckigen Sachen. Das hilft schon mal ungemein. Ist der Chef selbst leger gekleidet ist es sicher auch unpassend mit Schlips und Anzug zu erscheinen. Da sollte man vorher recherchieren. Langärmeliges Hemd mit Stoffhose ist aber immer ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte schon ein kurzes giftgrünes Hemd an und wurde eingestellt. Kommt auf den Beruf an und ist kein No-Go.

Im Zweifel aber das lange vorziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?