Hemd in der Hose, oder nicht beim Vorstellungsgespräch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das lässt sich pauschal nicht beantworten, da es von verschiedenen Faktoren abhängig ist: als was du dich bewirbst, bei welcher Firma du dich bewirbst, wie dort die allgemeine Kleiderordnung ist und wie du dich wohl und angemessen gekleidet fühlst.

Wenn du was drüber trägst ja, wenn nicht, dann nicht.

zu wenig informationen um diese frage zu beantworten.

Kommt drauf an, wofür Du Dich bewirbst.

men890 03.07.2017, 12:29

Als Kaufmann für Büromanagement.

0
men890 03.07.2017, 12:33

Na, kannst Du jetzt meine Frage beantworten?

0
manni94 03.07.2017, 12:38
@men890

Es kommt darauf an, ob als Azubi, als Jungspund oder als gestandener Bürokaufmann, vielleicht sogar in leitender Position.

Als Azubi kannst Du Dein Hemd auch außen tragen. Als einfacher  Schreibtischhengst zumindest Hemd in die Hose, besser Businesslook. Für's Büromanagement ganz klar Businesslook: Hemd in die Hose, Krawatte und Sakko.

Nebenbei bemerkt: als Bürokaufmann solltest Du Dir einen höflicheren Umgangston angewöhnen ;-)

0

Was möchtest Du wissen?