hema Logistik: ist es möglich, von einem und dem selben DHL-Boten am gleichen Tag mehrere Pakete zu bekommen?

5 Antworten

Klar ists möglich mehrere Pakete zu bekommen an einem Tag.

Der Fahrer hat ein klar definiertes gebiet.

Alle Pakete die auf seine Tour gehören läd er en. Ob das 30 oder 300 sind ist egal...(natürlich muss die Tour schaffbar sein also relativ..)

Es gibt normal Angestellte Fahrer und selbstständige Fahrer.

Aber keine scheinselbständigkeit.

Da passen die Vertragspartner und sehr wohl DHL selber schon auf.

Eilsendungen ? Ich kenne nur Express 9, 10:30 und 12.

Die haben keinen Vorrang ansich, die werden einfach nur vor der deathline zugestellt. Die Tour wird ja danach geplant vom Fahrer. Weil irgentwie ist JEDES paket eilig und will der Kunde am liebsten schon gestern.

Eile ist so ein Wort...

Klar muss man den Motor abstellen und das Fahrzeug Verschlüssen aber am Land ist das natürlich anders.

  • Nein, die Fahrer (Zusteller) sind im Gegensatz zu anderen Paketdiensten nicht scheinselbständig, also keine Subunternehmer.
  • Die Fahrer (Zusteller) laden morgens ihr Fahrzeug mit den vorhandenen Sendungen voll, die ausgeliefert werden sollen. Sie warten maximal so lange, bis der letzte LKW eine Sammelladung gebracht hat. Dann fahren sie auf Tour und stellen diese Sendungen zu. Eventuell später eintreffende Sendungen interessieren den Zusteller nicht,  da er ja auf Tour ist.

Klar haben Eilzustellungen Vorrang. Ansonsten sind deine Fragen mit Nein zu beantworten

DHL und Urlaub wer fährt denn dann die Pakete aus?

bekommt man bei DHL eigentlich 2 oder sogar 3 Wochen am Stück Urlaub und wie werden die Fahrer dann ersetzt? oder bleiben die Pakete einfach liegen und der Fahrer hat dann nach seinem Urlaub noch mehr zu tun?

...zur Frage

Lieferant tankt falsch . Wer haftet?

Hallo,

ich bin Disponent in einer Logistik Firma .

Vergangenen Samstag hat ein Lieferant von uns 5 Liter Super getankt anstatt Diesel .

Er hat mich angerufen und ich habe gesagt dass er den Rest mit Diesel voll machen soll, da der Tank fast leer war . Habe auch gesagt dass er eine Runde um den Block fahren soll und wenn nichts passiert, dass er seine Tour starten kann .

Sollte jetzt ein Schaden entstehen.. Wer haftet ? Ich als Disponent oder er als Fahrer ?

LG

...zur Frage

Bis wieviel Uhr werden heute (Samstag) DHL-Pakete ausgeliefert?

In der Sendungsverfolgung von DHL steht, dass das Paket schon im Fahrzeug ist und es voraussichtlich heute nakommt.

Aber es ist ja schon 15.00 Uhr vorbei.

Besteht noch eine Chance?

Und wie genau ist die Sendungsverfolgung?

 

Vielen Dank für eure Antworten.

 

...zur Frage

Immer wieder Ärger mit DHL! Paket 3x nicht zugestellt, was soll ich tun?

Hallo Ihr Lieben,

ich warte jetzt seit Freitag auf zwei wichtige Pakete.

Erste Zustellung sollte Freitag stattfand (Paket konnte nicht zugestellt werden), zweite Zustellung Samstag (Paket konnte nicht zugestellt werden), dritte Zustellung heute (Paket konnte nicht zugestellt werden). Jedes Mal aus dem selben Grund und zwar, weil der Fahrer die Tour voraussichtlich betriebsbedingt abbrechen musste. Das kann doch nicht sein. Fühle mich langsam v! Macht es Sinn bei DHL anzurufen oder könnt Ihr mir jetzt schon die Hoffnung nehmen?

...zur Frage

DHL Pakete wurden verloren oder geklaut, was kann ich machen?

Hallo an alle, am 04.02.2014 und am 31.01.2014 habe ich sämtliche Pakete und Päckchen in ein Paketbox eingeführt. Nun seit dem steht auf den Paket-Sendungs-Verlauf, das das Paket immernoch ans Paketzentrum transportiert wurde. Bei deteillierter Ansicht steht "Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.".

Ich habe mindestens 20 Mal angerufen.. Immer wurde ich auf einen anderen Termin hingewiesen. Nun schicken die mir eine Nachvorschungsantrag, wo ich einen Einlieferungsnachweiß zeigen muss. Doch wieso bieten diese dann einen Paketbox ? denn da bekommt man doch garkeine Einlieferungsnachweiße.

Die Kunden in Ebay drohen mich schon. Alle Päckchen und Pakete sind verschwunden.

Laut der Dame am Telefon. (DHL) Meinte Sie das die Pakete so gesehen auch von dem DHL-Fahrer der den Paketbox geleert hat, einfach zu sich nach Hause genommen haben kann. Dann fragte ich nach, welcher Fahrer die DHL-Paket-Box und wann diese geleert hat. Haben diese mir nicht sagen können ob es überhaupt geleert wurde.

WAS kann Ich machen. ICH WEIß echt nicht weiter..

Wieso bietet DHL so ein misst an, das verstehe ich nicht. Dann kann ja jeder DHL Fahrer, ja einfach Pakete öffnen. Mit nachhause nehmen. Einfach jeden Tag Weihnachten feiern.

WAS IST DA LOS BEI DHL ?

Ist das jetzt echt den Ihr ernst ?

Die am Kundenzentrale meinte, das ich die Päckchen doch 1 Euro mehr zahlen könnte um diese auch zu verfolgen. Häääää was da los ? also alle 3,99 € Päckchen werden einfach verschwinden ?

Ach bitte Hilft mir doch, bin irgendwie verzweifelt.

...zur Frage

Paket in Briefkasten eingeworfen und Annahmeverweigerung nochmals zugestellt?

Vor einigen Tagen war, obwohl ich zuhause war und der Paketbote nicht geklingelt hat, ein DHL-Paket (kein Päckchen!) in meinem Briefkasten gelandet. Die Sendungsnachverfolgung gab an, daß die Sendung von einem Herr Briefkasten angenommen worden sei. Nun passte das Paket zwar einigermaßen rein, aber soweit mir bekannt ist, bedarf es bei der Zustellung eines Paketes (im Gegensatz zu einem Päckchen) einer Unterschrift vom Empfänger, Familienangehörigen, Firmenangehörigen oder Nachbarn. Pakete dürfen nur in Paketkästen eingeworfen werden und bedürfen ggf. einer Abstellgenehmigung, die ich wohlweislich niemals erteilt habe. Nun musste ich das Paket extra wieder zur Postagentur zurückbringen und dort erklären, daß ich die Annhame verweigere. Da klebte man einen entsprechenden Zettel auf das Paket.

Heute kam nun wieder ein Paketbote, der mir zum Glück gerade in die Arme lief. Er wollte das Paket erneut zustellen, obwohl deutlich "Annahme verweigert" darauf stand. Er sagte "der Chef...." Da erklärte ich ihm, daß es mir egal ist, was sein Chef sagt und daß Annahme vrweigert bedeutet, daß die Sendung wieder an den Absender zurück muß und keinesfalls nochmals an den Empfänger.

Was ist denn heutzutage nur bei der Post und DHL los, wenn die Paketboten nicht mal mehr wissen, daß ein Briefkasten, wie der Name schon sagt, für Briefe da ist und keinesfalls für Pakete. Und daß man Pakete unterschreiben lassen muß, daß man nur mit Abstellgenehmigung abstellen darf und was Annahmeverweigerung bedeutet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?