Help Tampon?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo supergirl1007,

der Tampon sitzt dann richtig, wenn du ihn nicht mehr spüren kannst. Wenn den Tampon spüren kannst, versuche, ihn etwas weiter nach hinten zu schieben – keine Angst, er kann in deinem Körper nicht verloren gehen. Manchmal hilf es die "Richtung" zu wechseln.

Und es ist ganz normal, dass man ein paar Anläufe braucht bis der Tampon richtig sitzt. Du bist wahrscheinlich etwas nervös, doch das brauchst du nicht sein. Nach ein paar Mal wird es für dich kinderleicht sein. 

<

p>Unsere Video-Anleitung macht dir dieses erste Mal so einfach wie möglich und zeigt dir Schritt für Schritt, wie du den Tampon richtig in die Scheide einführst: http://www.herzensschwester.de/wie-fuehre-ich-einen-tampon-richtig-ein.</p>

Am besten ist es, wenn du ganz entspannt bist, weil sonst deine Muskeln verkrampfen und das macht das Einführen schwerer. Ein einfacher Trick: Atme ein paar Mal tief durch – dann bist du entspannt genug, um den Tampon einzuführen.

Viel Erfolg und liebe Grüße, dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ihn schräg nach hinten oben einführen am besten geht es im sitzen auf Toilette und gespreizten schamlippen
Am Anfang kannst du auf die Spitze vagisan feuchtigkeitscreme tun dann flutscht der besser  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss ein wenig schräg eingeführt werden.

Bei mir war es früher auch so.

Es klingt zwar komisch aber am Anfang solltest du dich hin stellen und ein Bein hoch tun. Das meine ich das ein Bein auf dem Boden und das andere zB auf der Toilette steht.

Hat bei mir früher immer geholfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss schräg eingeführt werden das war mein Fehler seit de hab ich es nicht mehr gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?