Help.. liebe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey !

Dass ihm seine Freundinnen zurzeit an erster Stelle stehen ist normal. Keiner möchte sein Leben verändern, nur weil jemand Neues in ihr Leben Eintritt. Er hat wahrscheinlich Angst, dass es am Ende vielleicht doch nicht klappt und möchte dann nicht allein da stehen. Mit der Zeit wird er dir mehr vertrauen mehr Zeit mit dir verbringen und merken, dass du seine beste Freundin bist und er die anderen nicht mehr braucht. Wenn Du ihn wirklich liebst, würde ich mir das von anderen Frauen nicht kaputt machen lassen. Ist klar, dass Du eifersüchtig bist, wer würde das nicht ? Jedoch wenn du ihn wirklich liebst, würde ich es wenigstens probieren, statt irgendwann ihn mit einer anderen zu sehen und ein schlechtes Gewissen zu haben. Hör auf dein Herz, wenn es sagt nein, die Eifersucht wird es nicht schaffen und du wirst eine unglückliche Beziehung eingehen, dann lass es. So oder so das Leben geht weiter und du wirst noch viele Menschen kennen lernen, kompliziert muss nicht immer das Richtige sein. Auf jedenfall viel Erfolg :)

Dass man da etwas eifersüchtig ist kann ich verstehen. Vielleicht solltest du einfach mal mit ihm reden und dann sucht ihr zusammen nach einer Lösung. Natürlich solltest du ihm es nicht verbieten, man sollte sich generell in einer Beziehung keine Verbote erteilen, aber über Sachen reden, die einem stören.
Die können ja weiterhin Freunde bleiben, wenn du wirklich den Eindruck hast, dass er dich liebt dann wird er dich bestimmt verstehen und mit dir zusammen nach einer Lösung suchen

Warum sollte das schlimm sein. Mache ich auch und  meine Freundin bei ihren guten Freunden auch.

Kann sein dass er vor dir mit eine von dennen (oder vlt auch beide) Freundschaft+ hatte 🤷🏻
Der Kumpel von meinem Ex war genau so und hatte am endfakt freundschaft+ mit seiner ''besten freundin"
(Muss nicht sein, ist nur eine Behauptung)

es ist nur ein Geschenk, also reg dich ab

Was möchtest Du wissen?