Help! Kaffeeallergie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da kannst du vorerst nichts machen. Was jetzt raus muß muß raus und danach würde ich es in Zukunft dann vermeiden Kaffee zu trinken, Schwarzer Tee tut es doch genau so gut. Ich z.B. trinke grundsätzlich keinen Kaffee weil ich dann Wechselwirkung mit meinen Medikamenten habe. Man kann gegen alles irgendwann mal eine Allergie oder Unverträglichkeit entwickeln und dann sollte man die entsprechenden Sachen besser meiden. Man muß immer selbst am besten wissen was das kleinere Übel ist, entweder das entsprechende weglassen oder die Wirkung die man erziehlt wenn man das entsprechende nicht weg lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warten, bis der Koffeein raus ist und dann keinen mehr trinken. Hört sich an, als ob du den nicht verträgst, eventuell leidest du auch an Bluthochdruck, dann sollte man eh mit Kaffee aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vllt laktoseintolleranz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slolu
11.01.2016, 21:09

Nein, das war ein Espresso :)

1

Was möchtest Du wissen?