Help Ich weiß nicht was ich will :(

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie wäre es wenn ihr es erstmal langsam angeht? Treffen, ganz normal, ein auf "Friends". Dann guckst du wie deine Gefühle und Gedanken aussehen. Vielleicht weißt du dann ob es gut gehen würde mit euch. Und wenn ihr zusammen kommen solltet, sag ihm lieber davor was dich an ihm gestört hat, denn schließlich sollte es nicht aus dem selben Grund enden. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kenne das gefühl ganz gut. ich würde es erstmal auf eine freundschaft beschränken, wenn er dir auf die nerven geht hast du keine verpflichtung mit ihm zu schreiben usw. von liebe denke ich kann man hier nicht sprechen ich denke eher das du ihn magst aber nicht mehr wie freundschaft willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde mit ihm darüber reden vlt. hat er ja ne gute Lösung dafür ich meine er ist ja auch mit beteiligt .. aber eins verstehe ich nicht, warum willst du nicht in der Öffentlichkeit mit ihm gesehen werden ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja entweder reißt du dich zusammen und nimmst ihn so wie er ist oder du lässt es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergarten :D ihm müsste es peinlich sein so eine ex zu haben... denkst du du wärst etwas besseres das du dich für andere leute schämen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?