Help Halsschmerzen?

7 Antworten

Der erste Schritt den ich tue bei Halsschmerzen:

Frischer Salbei oder herkömmlicher Salbeitee hilft auch. Den lässt du im heissen Wasser ziehen, lässt den abkühlen und dann gurgelst du 2x am Tag damit.

Am nächsten Tag wirds besser. Ich mache das so lange, bis es weg ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zwiebelhonigsaft.

Dauert allerdings in der Herstellung...

Zwiebeln grob klein schneiden, in ein Einmachglas geben, Honig drauf, bis sie gerade so bedeckt sind. Glas zu und über Nacht stehen lassen. Ähm nächsten Tag hat sich darauf eine Flüssigkeit gesammelt.

Einen Löffel 2-3 Mal täglich davon langsam schlucken. Riecht eklig, schmeckt aber süß.

Salbeitee und Salbeilutschbonbons helfen sehr gut. Gibts in allen Drogeriemärkten 🙂 Wenn's schlimmer wird, ab zum Hausarzt. Dann brauchst du eventuell Antibiotika. 🙁

Doch nicht wg bisschen Halsweh.....

1
@verreisterNutzer

Kannst du lesen? Da steht EXTREME Halsschmerzen. Hatte ich auch schon und das würde beim Arzt als Seitenstrang-Angina diagnostiziert. Daher mein Einwurf bzgl Antibiotika. 😒

0
@Bananenplantage

Ja ich kann lesen und ja, Halsschmerzen und Wehen sind individuell atürlich immer sehr extrem . Und es gibt keine Apotheke die ohne Rezept diese verkauft. Hier gibts daher nur Tipps die akut nach Laden- Praxisschluss in der Not helfen ;)

0

schlafen wenig wie möglich sprechen und schon warme Getränke trinken, vermeide Kälte

Bronchikum zum lutschen von DM

Viel trinken und Bonbons lutschen ggf etwas Eis

Kam7llosan Spray aus Apo

Thymian Fenchel und Lindenblüte

Eukalyptusöl und Inhalirren

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?