Helm ohne ECE-Norm erlaubt?

4 Antworten

Du musst einen geeigneten Helm tragen. Im Gesetz steht nichts das irgendeine Norm erfüllt werden muss. Gegebenen Falls musst du dann, z.B. über eine Gutachten nachweisen das der Helm geeignet ist.

Helme mit Prüfung nach der geltenden ECE werden dagegen immer als geeignet angesehen.

Wenn es ein Motorradhelm ist ja, wenn es ein Fahrradhelm oder Reithelm (Braincap)  ist nein. 

Ich besitze selbst nen Simpson Halbschalenhelm der nach der amerikanischen DOT Norm geprüft ist. Der wird anerkannt da die DOT mindesten gleichwertig zur ECE ist (in einigern Punkten sogar strenger).

Aber diese Braincaps sind nach DIN-EN 1384 zugelassen Reitkappen. Damit kommste ned durch.

Wirklich eine gute Frage :D

Ich hab mich mal schlau gemacht. Obwohl die Helmpflicht so festgelegt wurde, gibt es die große 'Ausnahme', dass auch andere Helme erlaubt sind, solange sie als Schutzhelme geeignet sind. Das findet man im Wiki-Artikel zum Motorradhelm. Ausführlicher ist es in einem dort zu findenden Link beschrieben: http://craft-helme.maedl.de/ecepflicht-motorradhelme-de.php

Was möchtest Du wissen?