Helm Kommunikation, leichte Möglichkeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

wie soll das bitte ordentlich und sinnvoll funktionieren?

Jedes Mal musst du das Mikrofon neu positionieren. Und warum Kopfhörer mit Mikro und dann noch einen Ohrstöpsel?

Dann vor jeder Fahrt einen Daueranruf starten? Hat zumindest einer von euch beiden eine Flat? Sonst wird das zusätzlich ganz schön teuer!

Ne, mal im Ernst - so funktioniert das nicht und ist zusätzlich auch viel zu gefährlich.

Entweder man investiert in ein ordentliches Kommunikationssystem oder man lässt es ganz bleiben.

Auf dem Roller werdet ihr nicht stundenlange Fahrten machen. Da könnt ihr vor und nach der Fahrt noch genug quatschen.

Oder hängt ihr dann nur noch am Smartphone rum und redet nicht mehr miteinander?

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
das wird nicht funktionieren.

Das Mikrofon vom Headset wird wohl alke Hintergrundgeräusche, also den Fahrtwind übertragen, wodurch man kaum etwas versteht.
Durch den Kopfhörer wird man wohl Ohrenschmerzen bekommen.
Versuche es ruhig mal.

Ich habe es mit Kopfhörer versucht und wegen den Ohrenschmerzen schnell sein gelassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beste Variante wäre wohl eines der Sena Headsets....(ich selbst smh 10r) es gibt aber kostengünstigere Alternativen schon für unter 100€.

Mit Kopfhörern macht es keinen sinn da sprech ich aus Erfahrung bin Mittlerweile auch der Meinung man sollte bei soetwas nicht sparen. Lieber jetzt ein gescheites und das hält auch eine Weile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts in dem Helm was ablenkt da reicht nur 1 sek und schon liegt man unter dem LKW der die Organe auspresst . Handy Musik  Funk  Headset Gegensprech und was es noch für Müll unter dem Helm gibt  das alles braucht nicht auf dem Bike wen der Motor aus ist kann man in der Karte nachsehen Navi da lernt man nichts von den dummen Dingern , anrufen oder sonst labern aber nie bei der Fahrt  da passt kein Fahrlehrer auf dich auf .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bluetoogh Kopfhörer für 18 Euro ihr müsst eben min 10 meter beieonander sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iDoXiiD
17.08.2016, 23:11

Warum 10 meter, telefonat gehr ja weiter als 10 meter entfernung?

0
Kommentar von RobinsWelt
17.08.2016, 23:33

Aber nicht Bluetooth

1
Kommentar von 19Michael69
18.08.2016, 10:57

Der Bluetooth Kopfhörer ist aber mit dem eigenen Handy verbunden und nicht mit dem des anderen.

Also ist die Entfernung egal.

Allerdings ist bei den Kopfhörern das Mikrofon im Kabel verbaut. Wie will man das jedes Mal so positionieren will, dass einen der andere auch versteht?

Das gibt ein elendes "Rumgeeier" ohne wirklichen Nutzen.

Gruß Michael

0

Was möchtest Du wissen?